Alle Artikel

Karte

Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels

Rüdesheimer Berg Kaisersteinfels

Dass es Kaiser Karl der Große war, der das Potential des Rheingaus als Weinbauregion mit als erster erkannte, weiß hier jedes Kind. Die Weinlage Kaisersteinfels ist wohl ihm gewidmet, denn er baute hier einst die Rebsorte Orleans an. Heute schätzt man die Weine dieser Lage, die sich ihre Mineralität mit einer angenehmen Frucht und einer sehr kernigen Säure aus dem durch Stein und Fels geprägten Boden kennzeichnen. Das Ausgangsgestein für den Boden ist auch hier der Quarzit mit Schiefereinlagen.

Weinlagen in Rüdesheim

    Werbung