Alle Artikel

Karte

Hallgarten

Hallgarten

Direkt am Rande des Taunusgebirges am Fuße der 600 Meter hohen Hallgartener Zange, liegt ein wenig abseits von der belebten Rheinuferstrasse malerisch in Weinberge gebettet, das über 750 Jahre alte Weindorf Hallgarten. Vor allem die einmalig schöne Lage des Ortes, mit dem romantischen Rheintal auf der einen und dem herrliche Hochwald auf der anderen Seite, dazwischen die alte Kulturlandschaft anziehender Rebhänge, lassen Hallgarten zu einem anziehenden Ausflugsziel werden. Alte Patrizierhäuser und bekannte Winzergenossenschaften weisen an vielen Stellen auf eine traditionsreiche Vergangenheit im Weinbau hin. Dazu gehört auch der ehemalige Wirtschaftshof der Zisterziensermönche des Klosters Eberbach, in dem heute ein Weingut betrieben wird. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser prägen das Ortsbild und sehenswert ist unbedingt auch die kleine Pfarrkirche mit der sagenumwobenen Schröter-Madonna.

Hallgarten

Hallgarten

Hallgarten

Geschichte von Hallgarten

Weitere Informationen finden Sie unter: