Alle Artikel

Karte

Rüdesheimer Berg Schlossberg

Rüdesheimer Schlossberg

Die vom Rhein aus ins Auge fallende Ehrenfelser Schlossruine gab dem Rüdesheimer Berg Schlossberg den Namen und der doppelte Berg hat seine Begründung: mit 70 Prozent Steigung ist sie steilste Weinbergslage im Rheingau. Dabei liegen die Weinberge des Rüdesheimer Berges besonders geschützt direkt der Sonne entgegen. Die warmen Strahlen werden vom Schiefer und Taunusquarzit im Boden gespeichert und sorgen so auch nachts wie eine Heizung für Wärme, die an die Reben wieder abgeben wird. Das sorgt für eine fruchtige Süße der Weine, ideal gepaart mit der mineralischen Säure aus dem Schiefer und Quarz im Boden.

Weinlagen in Rüdesheim

Weine aus dieser Lage

Werbung