Alle Artikel

Karte

Kirchen

Im katholisch geprägten Rheingau gibt es in jedem kleinen Ort mindestens eine Kirche. Die katholischen Gotteshäuser sind allesamt historische Bauten und reichen von der einstigen Klosterkapelle über gestandene Gotteshäuser bis hin zum sogenannten Rheingau Dom in Geisenheim. Manche sind über 500 Jahre alt, wie die gotische Valentinuskirche in Kiedrich. Zu den ältesten gehört auch die Mittelheimer Basilika. In Erbach ließ Prinzessin Marianne von Preußen die erste evangelische Kirche errichten, ihr folgten dann später noch weitere bis hin zu zeitgenössischen Kirchen wie der evangelischen Kirche in Mittelheim.

Werbung

Service & Media