Kulturelles aus der Region

  • 04.03.: Andreas Müller live

    Der bekannte SWR3 Comedy Star parodiert Medienstars

    Ob Bundestrainer Jogi Löw, Kanzlerin Merkel, Schwergewicht Rainer Calmund oder neuerdings Donald Trump oder Wladimir Putin - Andreas Müller kann sie alle zum Leben erwecken. Der SWR3-Comedy-Papst ist dabei ein echtes Allroundtalent, er imitiert, parodiert und musiziert. Dabei ist er nie böse, aber immer auf den Punkt.

    Erfahren Sie mehr

  • Flüchtlingen wird in Sprechstunden direkt geholfen

    In Geisenheim koordiniert seit September der Verein FRESKO die Flüchtlingshilfe mit großem Erfolg

    Erfahren Sie mehr

  • So können sich die lokalen Unternehmen auch weiterhin gegen den Online-Handel behaupten

    Wie unser Branchenbuch www.rheingau.de/branchenbuch zeigt, gibt es allein in der Region über 1000 lokal verwurzelte Unternehmen. Diese kommen nicht nur aus den Bereichen Handel, Handwerk und Dienstleistung, sondern auch aus vielen weiteren Branchen. Gerade für die Einzelhändler unter ihnen ist das Internet eine große Konkurrenz.

    Erfahren Sie mehr

  • "Hessisch Mädsche" kommt aus dem Rheingau

    A-Capella-Band "Allegria" mit der Oestricherin Mareike Bender an Bord sorgt weltweit mit Mundart-Hit für Furore/Auftritt bei "Hessen lacht zur Fassenacht" im HR

    Erfahren Sie mehr

  • Hattenheimer Fastnachtszug am 10.02.2018 ab 14.11 Uhr

    In einer bunten Mischung von Wagen und Fußgruppen wird sich der närrische Zug wieder durch die Hattenheimer Straßen schlängeln, so dass mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss, wegen denen der Veranstalter um Verständnis bittet. Aus Sicherheitsgründen bleibt während der gesamten Zeit des Fastnachtszuges der Bahnübergang Waldbachstraße geschlossen.

    Erfahren Sie mehr

  • Klöster statt Kamelle

    Klostersteig-Tour zu den lebendigen Klöstern Nothgottes und St. Hildegard
    Fastnachtswanderung "Klöster statt Kamelle", Sonntag, 11. Februar 2018, Start: 14.05 am Bahnhof in Geisenheim, Dauer 3:45 Stunden

    Erfahren Sie mehr

    Abtei St. Hildegard in Eibingen
  • Endlich am richtigen Platz angekommen

    Neue Räumlichkeiten der Tourist Info im Brentanohaus feierlich eröffnet/Museumsshop schon vor dem Museum fertig/340.000 Euro Baukosten

    Erfahren Sie mehr

  • Restaurant Schwarzenstein - Nils Henkel

    Johannisberg im Rheingau - Seit Ende Januar stehen Nils Henkel und sein Küchenteam wieder am Herd des Restaurants SCHWARZENSTEIN. Vor der Küchentür der kreativen Kochkünstler hat ein 60 köpfiges Team in nur knapp drei Wochen eine wahre Meisterleistung vollbracht - unser Restaurant ist in den Glaspavillon gezogen und hat ein komplettes Facelift bekommen.

    Erfahren Sie mehr

  • Anmeldungen für Hattenheimer Fastnachtszug 2018 noch möglich

    Auch in diesem Jahr findet, federführend organisiert vom Vereinsring Hattenheim, am Samstag den 10. Februar 2018 ab 14.11 Uhr wieder der Hattenheimer Fastnachtszug statt, mit dem schon traditionell der Reigen der Rheingauer Fastnachtszüge eröffnet wird.

    Erfahren Sie mehr

  • Tourist Information im Brentanohaus verkauft Tickets für Brentanoscheune!

    Ab sofort können Tickets für die Veranstaltungen der Rheingauer Wein Bühne auch bei der Tourist Information der Stadt Oestrich-Winkel im Brentanohaus, Hauptstraße 87, erworben werden.
    Öffnungszeiten:
    Mo.-Do. 9:00 Uhr - 13:00 Uhr
    Fr. 9:00 Uhr - 15:00 Uhr
    Sa. 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
    Tel: 06723 / 6012806

    Erfahren Sie mehr

  • RSDS - Rheingau sucht den SuperSpundekäs 2018! JETZT BEWERBEN!

    Zum sechsten Mal veranstaltet die Rheingauer Wein Bühne unter der Schirmherrschaft von Michael Apitz und in Kooperation mit rheingau.de den leckeren Wettbewerb - und sucht den besten Rheingauer Spundekäs! Letztes Jahr errang Maria Brachtendorf aus Oestrich den Titel - wer gewinnt 2018?

    Erfahren Sie mehr

  • 23.02.: Johannes Scherer: keinangsthasen

    Das neue Programm des Moderators & Kabarettisten - zum ersten Mal tritt Johannes Scherer in der Brentanoscheune auf!

    Wer hat eigentlich das bescheuerte Wort "Selbstbedienung" erfunden? Entweder werde ich bedient oder ich mache es selbst. Und wenn es "Landmilch" gibt, wo kann ich dann "Stadtmilch" kaufen? Darf man einen Veganer als "Angsthasen" bezeichnen obwohl in dem Wort ein Tier drin ist?

    Erfahren Sie mehr

  • Direkte Qualifikation für die 2. Bundesliga

    Showtanzgruppe Blind Temptation erzielt riesigen Erfolg beim Leistungswettkampf des DVG mit ihrem neuen Showtanz

    Erfahren Sie mehr

  • Im Notfall zählt jede Minute

    VdK-Kreisverband verteilte 160 sinnvolle Notfallboxen an 16 Ortsverbände

    Erfahren Sie mehr

  • 17.02.: DUNJAs MusikScheune

    Die Rheingauer Sängerin und "Vocal Coach" Dunja Koppenhöfer öffnet wieder die Türen zu ihrer Musikscheune. Die Entertainerin unterhält mit ihrem ungewöhnlichen stimmlichen Talent ihr Publikum. Auch dieses mal hat sie wieder richtig tolle Musiker eingeladen!

    Erfahren Sie mehr

  • Mysteriöser Mordfall

    Ein Abend voller Spannung und Unterhaltung erwartet Sie beim Kriminal Dinner am 16. März 2018 um 19 Uhr im Hotel Frankenbach in Eltville am Rhein. Mysteriöse Umstände haben zu einem Mord geführt und dieser muss nun aufgeklärt werden. Dabei ist Ihre Hilfe gefragt. Ein exklusives 3-Gänge-Menü rundet den Abend perfekt ab.

    Erfahren Sie mehr

  • Johannisminne im Glas

    In Johannisberg gibt es seit dem 17. Jahrhundert die Johannisweinsegnung

    Erfahren Sie mehr

  • Allendorf - eine sichere Bank!

    Der 2016er Winkel Jeusitengarten Riesling GG aus dem Weingut Allendorf in Winkel - ein Wein von großer Zukunft.

    Erfahren Sie mehr

  • Aufregende Koch-Shows, Gewürz-Workshops, Gourmettrends und Raritätengalas

    22. Rheingau Gourmet & Wein Festival bietet vom 22. Februar bis 11. März 2018 neue Trends, Winzer und Kochstars aus der ganzen Welt

    Erfahren Sie mehr

  • Gipfeltour mit Inselfeeling

    Hinweis wegen Hochwasser

    Teile des Rheingaus sind gerade dabei, "abzusaufen" - der Weinprobierstand am Rhein gehört dazu; und mit ihm das gesamte Rheinufer zwischen Winkel und Rüdesheim. Die B 42 ist zwischen Oestrich-Winkel und Geisenheim gesperrt, eine Umleitung von Wiesbaden her (dauert erfahrungsgemäß länger!) durch die Weinberge ist ausgeschildert.

    Erfahren Sie mehr

    Am Rothenbergkreuz in Geisenheim
 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingau
  • Der literarische Rheingau
  • Totengruft
  • Die verzauberten Frauen
  • Rheinsteig - Der Weg ist das Ziel

Übersicht über alle Bücher...