Alle Artikel

Karte

Flötenweg - Rund um Oestrich-Winkel

Flötenweg

Der Rheingau, jener sonnige Landstrich entlang des Rheines, dessen Kultur und Tradition eng mit dem Weinbau verbunden ist, hat viele landschaftliche Reize. Einladende Wanderwege entlang des Rheines und durch die Weinbergsgemarkungen bringen dem Besucher die Schönheit dieses am Rande des Taunusgebirge gelegenen Flußtals näher. Ein ganz neuer und besonders reizvoller Wanderweg ist der Flötenweg, den die Stadt Oestrich-Winkel in Zusammenarbeit mit den einheimischen Winzern eingerichtet hat. Der Weg führt durch die vier Weinbaugemeinden der Stadt, durch Hallgarten, Oestrich, Mittelheim und Winkel und lädt die Besucher auch zur Einkehr in gemütlichen kleinen Straußwirtschaften, Gutsschänken und Restaurants ein. Der gut gekennzeichnete Weg führt den Wanderer aber auch mitten in die Weinbergsgemarkungen, wo der weltberühmte Rheingauer Riesling wächst und gedeiht, denn man überall in den vorbeiführenden Weingütern der vier Ortschaften probieren kann. Ganz nah an das Taunusgebirge hoch über den Rhein führt der Flötenweg, der nach der typischen Rheingauer Weinflasche der "Flöte" benannt wurde. Von hier aus hat man einen beeindruckenden Fernblick über den ganzen Rheingau mit seinen sonnenbeschienen Rebenhängen, den darin eingebetteten Weinbaugemeinden und den vielen prächtigen Schlössern und Burgen. Eigens gebaute Pavillons und Aussichtspunkte laden den Wanderer zur Rast und zum Verweilen beim Rundblick über den Rheingau ein.

Je nach Lust und Kondition bieten sich Wanderstrecken verschiedener Länge an. Der Panoramaweg durch die Weinberge über dem Rhein an Schoss Vollrads vorbei ist ca. 10 Kilometer, und die Flötenwege, die vom Rhein hinauf führen, zwischen 2,5 und 4 Kilometer lang.

Durstig vom Wandern locken in allen Stadtteilen die Weinprobierstände der Winzer, von hier aus kann man die Wanderung entlang des Flötenweges jeweils beginnen oder beenden. Auch die vier Gemeinden selbst laden mit vielen Sehenswürdigkeiten, gastfreundlichen Gutshäusern und Restaurants entlang des Flötenweges ein.

In Hallgarten hat man vor allem vom Weinprobierstand aus einen erhabenen Blick über den Rheingau, hier gibt es auch die sagenumwobene "Schrötermadonna" in der Pfarrkirche, den benachbarten Wirtschaftshof der Mönche von Kloster Eberbach und viele kleine Kappellen und Bildstöcke in den Weinbergen zu sehen.

In Oestrich lädt der Weinprobierstand direkt am Rhein zum Verweilen, der in unmittelbarer Nachbarschaft eines historischen Weinverladekrans von 1652 steht. Auch den historischen Marktplatz, das Kranenmeisterhaus und den Zehnthof kann man auf der Wanderung entlang des Flötenweges durch Oestrich bewundern. Der Wanderweg führt dann romantisch in ein Bachtal vorbei an der Clemenskapelle, dem Kloster Gottesthal und historischen Mühlen wieder in die Weinbergshänge mit dem wundervollen Ausblick.

In Mittelheim beginnt man die Flötenweg-Wanderung von der historischen Basilika aus 12. Jahrhundert aus. Hier führt der Weg von dem geschichtsträchtigen Gotteshaus zum gotischen Rathaus aus dem Jahr 1704 und von der Marienkapelle aus wieder in die Weinberge.

In Winkel sind wieder die Weinprobierfässer am Rhein Station des Flötenwanderweges, von hier aus kann der Wanderer durch die Ortschaft vorbei an der Pfarrkirche, der einstigen Walfahrtskapelle "Dreifaltigkeit" und vielen großen Weingütern schnell die Weinberge erreichen. Der Wanderweg in der Gemarkung führt dann, wenn man möchte zu zwei Schlössern, dem Schloss Johannisberg auf der linken oder dem Schloss Vollrads aus der rechten Seite. Doch egal für welchen Weg man sich entscheidet, im Rheingau erwartet den Besucher immer ein gastliches Haus mit Wein aus den bewanderten Weinbergen und Köstlichkeiten aus der regionalen Küche.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.floetenweg.de

Werbung

  • Intersport Kiegele, Geisenheim, Eltville, Nastätten, Bad Schwalbach, Mainz, Rüsselsheim
  • Rheingau Tours - Marion Schönherr
  • Rad- und Wanderkarte Rheingau Die Rad- und Wanderkarte ist in vielen Buchhandlungen im Rheingau erhältlich.
    online bestellen

Service & Media