Alle Artikel

Karte

Burg Rheinfels

Burg Rheinfels bei St. Goar

Die Burgruine Rheinfels liegt auf einem Felshügel in 115 Metern Höhe oberhalb des Gündelbachtals und der Stadt St. Goar.

Nach ihrer Erbauung durch die Grafen von Katzenelnbogen im Jahre 1245 diente sie zuerst als Zollburg. Aufgrund ihrer stabilen Konstruktion konnte sie jeglichen Belagerungs- und Angriffsversuchen jahrhundertelang standhalten. Nach dem Aussterben der Grafenfamilie wurde die Burg im 15. Jahrhundert von den Landgrafen von Hessen-Kassel übernommen und in ihrem Außenbereich zur wehrhaftesten und größten Festung im Mittelrheintal ausgebaut. Zu dieser Zeit erlebte sie als kulturelles Zentrum ihren historischen Höhepunkt.

Nach einer Sprengung durch die französische Revolutionsarmee im späten 18. Jahrhundert verfiel Burg Rheinfels zur Ruine und diente nur noch als Steinbruch.

Durch den Kauf des Prinzen von Preußen im Jahre 1818 wurde der komplette Zerfall der Ruine verhindert, sodass etwa ein Drittel des Gemäuers erhalten blieb.

Für die heutige Denkmalpflege ist die Stadt Koblenz zuständig. Trotz ihres Verfalls hat die Burg Rheinfels nichts von ihrer mittelalterlichen Imposanz eingebüßt, denn sie ist immer noch ein beliebtes Ausflugsziel von Touristen. In der ehemaligen Burgkapelle befindet sich das Heimatmuseum, in dem die Gäste historische Baupläne und Ansichten des ursprünglichen Gebäudes ansehen können.

Das große Highlight der Ruine ist aber der gut erhaltene Gewölbekeller, der mit einer Länge von 24 Metern der größte seiner Art in ganz Europa ist. Hier können die Besucher mit Taschenlampen eine abenteuerliche Besichtigung der unterirdischen Minengänge erleben. Es finden regelmäßige Führungen statt.

Im Bereich der Vorburg befindet sich das Schlosshotel Rheinfels, in dem Teile der ursprünglichen Burgruine integriert wurden. Die Zimmer wurden hierbei unter dem Thema Rheinromantik und Mittelalter ausgestaltet.

Hier finden sich auch eine Kneipe und zwei Restaurants, die zum mittelalterlichen Speisen einladen. Durch die Anhöhe hat der Besucher einen tollen Ausblick auf das Rheintal.

Mehr Infos finden Sie unter www.schloss-rheinfels.de

Öffnungszeiten:

Ostern bis 31. Okt. täglich 9°° - 18°° Uhr
Übrige Zeit (bei guter Witterung) Samstag u. Sonntag 10°° - 16°° Uhr
Info 06741/383

Burg Rheinfels bei St. Goar

Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar! (keine Fragen)

    Werbung

    Service & Media