Alle Artikel

Karte

Historienweg von Rüdesheim über Assmannshausen nach Aulhausen

Historienweg mit Blick auf den Rhein

Vom Parkplatz "An der Ringmauer" in Rüdesheim startet eine Rundwandertour auf dem Historienweg. 16 Infotafeln erläutern dem Wanderer auf diesem Weg die Ortsgeschichte und die Entstehung der Landschaft. Die erste Infotafel gibt einen Überblick, danach führt der Weg steil durch die Weinberge hoch und man hat einen guten Blick über Rüdesheim und zum Niederwalddenkmal. Unter der Seilbahn geht es hindurch, an der Wegkreuzung mit Marienstatue schräg rechts Richtung Niederwalddenkmal bergan und direkt wieder links durch den Weinberg. Eine weitere Kreuzung führt rechts am Kapellchen vorbei, einen Rebenpfad bergauf zum Aussichtspunkt auf dem Rammstein. Hier geht es weiter am Rhein Richtung Assmannshausen, immer geradeaus passiert man ein Fußgängerschild und eine Marienstatue. Auf einem Schotterweg geht es durch die Weinberge bis zur nächsten Weggabelung, von der aus man den Mäuseturm sehen kann. Hier kommt bald schon die Roseneck-Infotafel 4, danach führt ein Pfad bergauf durch die Steillagen bis zur Arnostraße und links weiter. An der Infotafel 5 folgt man der Markierung bis zur nächsten Wegkreuzung, dann links zur Burgruine Ehrenfels und weiter geradeaus nach Assmannshausen. Zwischendurch trifft man am "Ehrenfelsblick" auf einen "Weinautomaten" und kann beim Blick auf die Burg Rheinstein eine Flasche genießen. Den Berg runter kommt man nach Assmannshausen und quer durch das Zentrum zum Rhein in die Berthold-von-Hemberg-Straße. Hier folgt man der Markierung des Rheinsteig-Zuwegs nach rechts und nach der Bahnunterführung links. Jetzt geht es wieder bergauf bis zu einem Schutzpavillon mit Rheintal-Blick. Entlang des Rheinsteigs geht es weiter hoch zum Bacharacher Kopf, hier rechts bis zum Weingut Robert König folgen. Immer der Markierung nach führt der Weg nach Aulhausen. Der Rüdesheimer Weg führt den Wanderer aus dem Ort bergan in den Wald. Am nächsten Wegkreuz folgt man dem Schild "Nordic Walking 2" bis zur Landstraße, die man in den Wald geradeaus überquert. Vorbei an Schrebergärten geht es am Waldrand entlang bergab bis zur Straße. Hier hält man sich rechts Richtung Rüdesheim, an der zweiten Abbiegung folgt man rechts dem Naturpfad durch die Weinberge bis zum Ausgangpunkt der Tour.

Historienweg bei Rüdesheim am Rhein

Wegweiser

Werbung

  • Intersport Kiegele, Geisenheim, Eltville, Nastätten, Bad Schwalbach, Mainz, Rüsselsheim
  • Rheingau Tours - Marion Schönherr
  • Rad- und Wanderkarte Rheingau Die Rad- und Wanderkarte ist in vielen Buchhandlungen im Rheingau erhältlich.
    online bestellen

Service & Media