Weihnachtsmarkt in Eltville

Samstag, 7. bis Sonntag, 8. Dezember 2019

Weihnachtsmarkt in Eltville

Weihnachtsduft über der ganzen Stadt

Ein wunderbarer Weihnachtsduft nach Glühwein, Waffeln, Bienenwachs und Orangen liegt traditionell am 2. Adventswochenende über der Eltviller Altstadt und lockt die Besucher des Eltviller Weihnachtsmarktes in den Hof Bechtermünz, den Kirchhof der Pfarrkirche Sankt Peter und Paul und das Pfarrzentrum über die Marktstraße und die Rheingauer Straße fast durch die ganze Altstadt. An über 80 Ständen gibt es ein vielfältiges Angebot, bei dem auch Spezialitäten aus den Partnergemeinden Passignano in Italien und Montrichard in Frankreich nicht fehlen.

Im Mittelpunkt steht die besonders schöne Stimmung des Eltviller Weihnachtsmarktes: In der herrlichen Kulisse der historischen Altstadt mit dem Parkgelände und Innenhof des Bechtermünzer Hofes und rund um die ehrwürdige Pfarrkirche ist dieser weitläufige Weihnachtsmarkt wirklich etwas ganz Besonderes. Eltville mit seinem schönen historischen Stadtkern, seinen traditionellen Weingütern und seinen vielen altehrwürdigen Sehenswürdigkeiten bietet sich geradezu an für einen weihnachtlichen Ausflug. Denn hier gibt es natürlich auch exzellenten Wein und Winzer-Glühwein. Doch neben Glühwein hat der Eltviller Weihnachtsmarkt noch viel mehr zu bieten: zahlreiche Eltviller Vereine sind mit Kinderpunsch, Kaffee, Kuchen, Kartoffelpuffer, Waffeln, selbstgebackenen Plätzchen, Bratwurst und anderen Köstlichkeiten vertreten und sorgen bestens für das leibliche Wohl der Besucher. Die Eltviller Meßdiener backen traditionell Kuchen und bieten frischen Kaffee und Kakao, kleine Fußballer beschäftigten sich tagelang als Zuckerbäcker und backen kiloweise Weihnachtsplätzchen und formen Nikoläuse aus Marzipan, der Eltviller Carnevalverein lockt stets mit köstlich duftenden Waffeln zum familienfreundlichen Preis, der Round Table bietet die schönsten Mistelzweige. Besonders ausgesucht ist auch das Angebot an weihnachtlichen Dekorationen, Gestecken, Holzspielsachen und Handarbeiten. Passend zum stimmungsvollen Ambiente gibt es hier nur anspruchsvolle Geschenkideen, Weihnachtsartikel und Dekorationen. Kein billiger Tand, oft selbstgemachte Dekoideen aller Art und für jeden Geschmack, meist sogar von den Hobbykünstlern selbst präsentiert, gibt es zu sehen, bestaunen und kaufen. Selbstgehäkelte Teddybären, Imker mit Bienenwachskerzen in vielen Formen und köstlichem Honig, Kinderkleidung selbst genäht, verschiedenste Marmeladen selbstgemacht, Holzspielsachen wie handbemalte Laubsägearbeiten und Hampelmänner, wie sie schon der Großvater unter dem Tannenbaum hatte und schließlich eine große Auswahl an Christbaumschmuck, Adventskränzen., Mistelzweigen und Tannengestecken laden zum Bummeln ein.

Neben dem umfangreichen Angebot gibt es auch ein stimmungsvolles Rahmenprogramm, organisiert vom Verein Eltviller Weihnachtsmarkt. Auch hier bringen sich die örtlichen Vereine wie Posaunenchor und Gesangverein, Schulchor und Jugend-Big-Band mit festlicher Musik ein. Selbst der Nikolaus besucht stets den Eltviller Weihnachtsmarkt und beschert die Kinder mit süßen Überraschungen und Geschenken aus seinem Gabensack.

Weihnachtsmarkt in Eltville Weihnachtsmarkt in Eltville Weihnachtsmarkt in Eltville Weihnachtsmarkt in Eltville

Ansprechpartner:

Verein Eltviller Weihnachtsmarkt e.V.
65343 Eltville am Rhein
Tel. 06123 - 61117

www.eltviller-weihnachtsmarkt.de

zurück zur Übersicht