Butterstreuselkuchen essen bis die 5. Kirchenglocke läutet

02.06.2023

Der Rauenthaler Traditionsverein sammelt derzeit Spenden für eine 5.Glocke im Kirchturm des Ortes.

Das Backhaus Schröer unterstützt das Vorhaben vom 1. bis 30. Juni 2023 mit einer eigenen Spendenaktion: Für jeden im Fachgeschäft Rauenthal verkauften „Finchen“ Butterstreuselkuchen wird der Stückpreis zu 100% gespendet, hinzu kommen 1.000 EUR Fixbetrag. Der Hintergrund für dieses Engagement ist romantisch: Das Gründerpaar des Backhauses Josefine und Karl Schröer haben sich in Rauenthal kennengelernt.

„Die Aussicht vom Kirchturm war damals schon wirklich toll", erinnert sich Josefine Schröer. Mit einem Schmunzeln im Gesicht berichtet sie, wie sie als Jugendliche (verbotenerweise) gemeinsam mit der Tochter des Küsters auf dem Kirchturm war. Fröhlich winkte sie ihrem Vater damals aus dem Kirchturm-Fenster zu, der im schräg gegenüberliegenden Wohnhaus stand.

Einige Jahre später traf die Rauenthalerin auf Karl Schröer. Der gebürtige Pfälzer arbeitete seinerzeit als Bäcker in einer Rauenthaler Bäckerei. Bei ihrem morgendlichen Einkauf von frischen Brötchen begegneten sich die beiden, kamen schließlich zusammen und gründeten gemeinsam ihr eigenes Backhaus. Für Josefine Schröer ist die Glocke folglich eine Herzensangelegenheit. Ihr freundlicher Appell an alle Rauenthaler: „Genießt in den kommenden Wochen viele unserer „Finchen“, damit die Glocken bald wieder so wunderschön erklingen, wie früher!“

Ein Bericht von Steven Buttlar, The Storybuilders vom 02.06.2023.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheinsteig - Der Weg ist das Ziel
  • Rheinsteigmord
  • Tod im Niederwald
  • Rheingauer Tapas
  • Ein Riesling zum Abschied

Übersicht über alle Bücher