Wer wird Rheingauer Weinkönigin?

01.07.2019

Alexandra Unger und Valerie Gorgus treten zur Wahl der Weinkönigin an
Alexandra Unger und Valerie Gorgus treten zur Wahl der Weinkönigin an

Zwei Kandidatinnen - ein Ziel

Am 14.09.2019 wird es spannend, wenn sich wieder zwei junge Frauen der Herausforderung stellen und um die goldene Krone der Rheingauer Weinkönigin kämpfen.

„Unsere beiden Kandidatinnen sind charmante Fachfrauen, die das Amt mit großer Freude ausüben werden“, ist sich Weinbaupräsident Peter Seyffardt sicher.

Die beiden ehrgeizigen Studentinnen sind bereits mit dem Amt als Weinhoheit vertraut und dass sie entsprechende Bühnenpräsenz mitbringen, davon kann man sich in ihren Videos unter rheingau.com/royal selbst überzeugen.

Die 22jährige BWL Studentin Valerie Gorgus hat seit 2018 das Amt der Hattenheimer Weinkönigin inne und möchte als Rheingauer Weinkönigin die Schönheit der Region und die Kraft des Rheingauer Rieslings näherbringen. Dazu würde sie auch die Herausforderung annehmen und einen italienischen Sommelier mit ihrer Weinempfehlung vom Rheingau überzeugen.

Die Studentin der internationalen Weinwirtschaft Alexandra Unger (22) hatte bereits 2017/18 das Amt der Rheingauer Weinprinzessin inne. Ganz nach ihrem Motto, wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren, stellt sich die Geisenheimerin nun zum zweiten Mal der Wahl zur Rheingauer Weinkönigin. Sie möchte in der Zeit ihre Freude und Leidenschaft für ihre Heimat verbreiten und noch mehr Menschen von den sehr guten Weinen überzeugen.

Die Entscheidung, welche der beiden Kandidatinnen zum Schluss die goldene Krone der Rheingauer Weinkönigin erhält, fällt bei der großen Wahlgala Rheingau Royal am 14.09.2019 ab 18:00 Uhr auf Schloss Johannisberg.

Die Rheingauer Weinkönigin

Die Rheingauer Weinkönigin ist die auf ein Jahr gewählte Repräsentantin des Rheingauer Weines, deren Wahl auf Schloss Johannisberg erfolgt.

Voraussetzung ist die vorangegangene Amtszeit als Ortsweinmajestät im Rheingau sowie das Erreichen des 18. Lebensjahres. Das Fachwissen der Kandidatinnen wird vor der Wahlveranstaltung bei einer schriftlichen Prüfung abgefragt.

Ein Bericht von Isabel Baum, Rheingauer Weinwerbung GmbH vom 01.07.2019.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rückkehr  des  Spätlesereiters
  • Das Bouquet der Leidenschaft
  • Rheinhessen, Rheingau
  • Reiseführer Rheingau
  • Rheinsteig

Übersicht über alle Bücher