13.11.: Some call it Jazz

19.10.2022

Pop Songs im jazzigen Stil
Easy Listening für die Seele
Some call it Jazz – der Name des Quintetts steht für lässigen und entspannten Groove. Die Musiker verbinden Elemente des Pop und der Latin Music mit einem eigenen, jazzigen Stil.

Eingängige Hooklines vertrauter Standards mit instrumentalen Soloparts prägen das Zusammenspiel von Jana Brömmel (Gesang), Sven Biernath (Gitarre, Saxophon), Ralf Hentschel (Schlagzeug), Radu Laxgang (Piano, Akkordeon) und Andreas Valentin (Bass). Aus Wiesbaden und Mainz kommen sie, die fünf, überwinden spielerisch den Rhein und machen aus Rheingau und Rheinhessen einen musikalischen Cuvée. Diese Freiheit nehmen sie sich – cool und mit Leidenschaft. Manche würden es Jazz nennen!
Die Veranstaltung wurde vom 23.4.2022 verlegt. Karten für den ursprünglichen Termin gelten auch für den neuen Termin.
Beginn: 19:00 h Einlass: 18:00 h - freie Platzwahl
Tickets: 24 € + VVK Gebühr bei allen Vorverkaufsstellen und online zum selbst ausdrucken
NEUER TERMIN: Die Veranstaltung wurde vom 5.03.2021 verlegt. Tickets für die früheren Termine gelten auch für den neuen Termin.
Termin: 13. 11. 2022
Veranstalter: RHEINGAUER WEINBÜHNE
Veranstaltungsort: Brentanoscheune – Hauptstraße 134a – 65375 Oestrich-Winkel

Ein Bericht von Wolfgang Junglas vom 19.10.2022.

http://www.rheingauer-wein-buehne.de

268

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • MARCO POLO Reiseführer Rheingau, Wiesbaden
  • Weinorte im Rheingau
  • Frau Holle ist tot
  • Der Schatz im Flaschenhals
  • Reiseführer Rheinhessen, Rheingau

Übersicht über alle Bücher