Zum letzten Mal im alten Jahr

13.12.2021

Thomas Pospischil und Dominick Thomas
Thomas Pospischil und Dominick Thomas

Die Brömserburg im Weihnachtszauber – am vierten Adventswochenende

Je näher Weihnachten rückt, desto schneller vergeht die Zeit. So kommt es vielen Menschen vor, wenn die letzten Tage vor dem Fest anbrechen. Noch einmal durchatmen und sich mit allen Sinnen auf das Fest der Feste einstimmen – im Garten der Brömserburg in Rüdesheim ist auch das möglich. Alles ist weihnachtlich geschmückt. Die Burg leuchtet in den schönsten Farben. Es gibt Glühwein und Wurst vom Grill. Und auf der Bühne sind beliebte Stars aus der Region zu Gast. Schöner und stimmungsvoller kann man sich kaum auf die Weihnachtstage einstimmen.

Zum letzten Mal im alten Jahr öffnen sich am kommenden Wochenende die Tore zum „Weihnachtszauber in der Brömserburg“. Freitags heißt es „Coming home for Christmas“, da trifft man alte Freunde und lernt neue kennen. Samstag und Sonntag sind dann Publikumslieblinge live on stage. Das Samstags-Bühnen-Programm startet um 17.00 Uhr. Dann heizt Mister Soul Man Dominick Thomas dem Publikum ein. Doch Dominick kommt nicht alleine. Er bringt Gerhard Pospischil mit, mit dem er gemeinsam seit einigen Monaten ein sehr erfolgreiches Akustik-Duo bildet. Aus Dominicks Soulvoice und Possis speziellem Fingerstyle-Rhythmus entsteht so eine zündende, ansteckend fröhliche Mischung, die sich zu einem Markenzeichen des Duos entwickelt hat und so leicht nicht zu toppen ist. Wie immer darf man sich auf Soul, Rock und Pop freuen, ergänzt von Christmas-Songs aus aller Welt.

Sonntags ab 14.00 Uhr schlägt die große Stunde der kleinen Gäste. Es wird gebastelt und Stockbrot gebacken. Und wenn die Geschichte von Johann, dem kleinen Burggespenst, ertönt, lauschen große und kleine Besucher gebannt und staunen nicht schlecht. Denn immer dann, wenn sich Johann von den Kindern verabschiedet, tanzen die Schneeflöckchen rund um die Burgmauern.

Zum krönenden Abschluss sind am Sonntag ab 16.00 Uhr noch einmal Rick Cheyenne und Tochter Kayla zu Gast. Mit einem internationalen weihnachtlichen Musik-Mix und vielen Lieblingsstücken aus ihrem Repertoire kommen die Zwei auf die Burgbühne. Das Konzert entstand aus dem spontanen Wunsch von Papa und Tochter, um den Gästen kurz vor Weihnachten noch einmal eine besondere Freude zu bescheren.

Viele begeisterte Besucher genossen bereits an den drei vergangenen Adventswochenenden die besondere Atmosphäre im Burggarten. Jetzt geht die Veranstaltung in die vierte und letzte Runde. Es gelten Hygieneabstand und die 2 G Regel.

Öffnungszeiten „Weihnachtszauber in der Brömserburg“:
Freitags von 15.00 bis 21.00 Uhr – Coming home for Christmas
Samstags von 15.00 bis 21.00 Uhr – ab 17.00 Uhr Live Musik
Sonntags von 14.00 bis 20.00 Uhr – ab 16.00 Uhr Live Musik und während des gesamten Nachmittags Basteln und Brotbacken für Kinder

Ein Bericht von Lydia Malethon, PR-Profitable vom 13.12.2021.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingau
  • Rheingauer Küchengeschichten
  • Der Mönch von Eberbach
  • Kunstgriff
  • Edelsüß

Übersicht über alle Bücher