Sonnenklar TV dreht im Rheingau

30.07.2020

Wunderschöne Rhein-Weitsicht von der Burg Nollig bei Lorch
Wunderschöne Rhein-Weitsicht von der Burg Nollig bei Lorch

Der Rheingau gehört zu Deutschlands schönsten Flecken. Das ist bekannt. Um noch bekannter zu werden, wurde für SonnenklarTV gedreht.

Von gleich drei Standorten aus durfte der Rheingau zeigen, wie schön er ist. Entsprechend der Themen Natur- und Rheinerlebnis, Wein, Kulinarik, Kultur und Ferienerlebnis wurden die Drehorte für die Interviews ausgewählt. Kompetente Interviewpartnerinnen und Partner stellten sich den Fragen des Moderators Christian Klumpp.

Die schönste Weinsicht in Lorch am Rhein – Wandererlebnis Wisper Trails

Der perfekte Blick von der schönsten Weinsicht in Lorch am Rhein unterhalb der Burgruine Nollig wurde als Standort für das Thema Wandern von der Rheingau-Taunus Kultur und Tourismus GmbH als Kooperationspartner von SonnenklarTV ausgewählt. Sabine Nebel traf dort Susanne Röntgen-Müsel vom Hotel im Schulhaus und Robert Carrera als Initiator der Wisper Trails. Moderator Christian Klumpp erfuhr von den Gesprächspartnern viel Wissenswertes zu den neuen Wisper Trails, Rüdesheim am Rhein und Wandern im Rheingau.
www.rheingau.de/wanderwege/wisper-trail-rhein-wisper-glueck

Vinothek Georg Breuer – Weinerlebnis in modernen Vinotheken

Als weiterer Drehort wurde stellvertretend für die modernen Vinotheken im Rheingau die Vinothek Georg Breuer ausgewählt. Theresa Breuer und an ihrer Seite die Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus beantworteten Fragen rund um die Themen Wein und Kulinarik wie beispielsweise nach einer regionalen Spezialität. Dazu gab es die passende Weinempfehlung der Jungwinzerin. Die stylische Vinothek stand dabei Patin für all die modern inszenierten und zertifizierten Vinotheken, die es in beachtlicher Zahl von Hochheim am Main bis Lorch am Rhein gibt.
www.rheingau.de/vinotheken

Am Rheinufer in Eltville
Am Rheinufer in Eltville

Eltviller Rheinufer – Urlaubsfeeling pur

Am Eltviller Rheinufer traf Moderator Christian Klumpp Matthias Bleul als Vertreter der Wein-, Sekt- und Rosenstadt Eltville und erneut Sabine Nebel zum Interview. Dieser Ort vermittelt südländisches Urlaubsflair am Rheinufer an einer der schönsten Uferpromenaden im Rheingau. Ein schnuckeliges Fleckchen, wie der Moderator es nennt, das Radfahrer ebenso schätzen wie Spaziergänger oder Weingenießer, die am Weinprobierstand ein Glas Riesling oder Spätburgunder verkosten. Der Blick in den Rosengarten der Kurfürstlichen Burg und das schicke Rheinufer lässt sogar den Moderator staunen, der bereits von der schönsten Weinsicht hin und weg war, von den charmanten Vertreterinnen des Rheingaus gar nicht zu reden. „Wir möchten den Rheingau weit über die regionalen Grenzen hinaus als Urlaubsregion vorstellen, die es wert ist, länger als nur ein paar Tage besucht zu werden. Denn sie bietet dem erholungssuchenden ebenso wie dem erlebnisorientierten Gast eine großartige Auswahl an Urlaubsaktivitäten. Wer jetzt Lust bekommen hat, bestellt sich einfach unser Rheingau Magazin – die LISBETH°“, empfiehlt Sabine Nebel den Zuschauern. Der Moderator verspricht bei seiner Abreise, nicht zum letzten Mal hier gewesen zu sein.

Die Ausstrahlung erfolgt am Sonntag, den 2. August 2020:

1. Schöne Weinsicht : um 10:15 Uhr
2. Vinothek Breuer : um 13:30 Uhr
3. Rheinufer Eltville : um 15.30 Uhr

Ein Bericht von Sabine Nebel vom 30.07.2020.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Geisterchoral
  • Rheingauer Tapas
  • Die verzauberten Frauen
  • Der wilde Duft des Todes
  • Weinkompass Rheingau

Übersicht über alle Bücher