Mit Hingabe zur Wahl der Deutschen Weinkönigin

22.07.2020

Alexandra Unger nimmt für den Rheingau teil

Alexandra Unger, Rheingauer Weinprinzessin 2019/20 hat ein großes Ziel und möchte im September bei der Wahl der Deutschen Weinkönigin in Neustadt überzeugen. Die Vorbereitungen für die große Entscheidung und den Kampf um die goldene Krone laufen schon jetzt.

In diesem Jahr ist alles anders. Durch die derzeitige Situation nehmen in diesem Jahr nur sieben Kandidatinnen an der Wahl der Deutschen Weinkönigin teil. Darunter auch die amtierende Rheingauer Weinprinzessin Alexandra Unger. „Für mich geht ein großer Traum in Erfüllung an der Wahl der Deutschen Weinkönigin teilzunehmen und für den Rheingau alles zu geben“, freut sich Alexandra Unger auf den großen Tag.

Einen Vorentscheid wird es in diesem Jahr auf Grund der kleineren Kandidatinnenzahl nicht geben. Trotzdem müssen die jungen Frauen ihr Weinwissen bei einer Fachbefragung, die live am 19.09.2020 im 16 Uhr unter swr.de/weinkoenigin übertragen wird, unter Beweis stellen. Dafür ist Alexandra Unger als Studentin der Internationalen Weinwirtschaft gut gerüstet. Die Jurymitglieder können sich bei der Fachbefragung einen ersten Eindruck machen. Richtig ernst wird es am 25.09.2020 beim Finale in Neustadt. Dann wird Alexandra Unger neben ihrem Weinwissen auch mit Bühnenpräsenz, Charme und Schlagfertigkeit überzeugen. Um ihre Fertigkeiten zu stärken und die Jury auf der Bühne zu beeindrucken, trainiert Alexandra die Situation und wird dabei fachmännisch gecoacht.

Der erste Eindruck zählt.

Aus diesem Grund dreht der SWR mit Redakteur Wolfgang Junglas 3minütige Kurzfilme, die bei der Wahl einen Einblick in das Leben, die Region und royale Welt der Kandidatinnen geben. Am 20.07.2020 richtete sich dazu die Kamera einen ganzen Tag auf Alexandra Unger und filmte ihren Alltag. Die Aufnahmeorte wechselten stündlich, um die vielen verschiedenen Facetten ihrer Aktivitäten in Filmsequenzen festzuhalten.

Daumen drücken für Alexandra

In diesem Jahr dürfen leider keine Fans die Kandidatin aus dem Rheingau begleiten, aber vor dem Bildschirm werden im ganzen Rheingau die Daumen gedrückt.

Der SWR überträgt das Finale der Wahl der Deutschen Weinkönigin 2020 am 25. September um 20:15 Uhr live im Fernsehen.

Ein Bericht von Isabel Baum, Rheingauer Weinwerbung GmbH vom 22.07.2020.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Taunus und Rheingau
  • Rheinsteig
  • Genießen unter freiem Himmel, Rhein-Main
  • Kunstgriff
  • Wiesbaden - Rhein-Taunus - Rheingau

Übersicht über alle Bücher