Anspruchsvoll tagen und feiern im Rheingau

06.02.2020

Neuer Eventbereich im historischen Gutshaus des VDP.Weinguts Balthasar Ress

Zehn Minuten von Wiesbaden, 15 Minuten von Mainz und 30 Minuten von Frankfurt entfernt liegt der malerische Rheingau. Hier kommen Weinliebhaber und Genussmenschen ganz auf ihre Kosten. Ein kulinarischer Hotspot der Region ist Eltville-Hattenheim. Herausragende Restaurants, Spitzenweingüter und charmante Hotels sowie eine wunderschöne Rheinpromenade prägen den Ort. Mittendrin: Das VDP.Weingut Balthasar Ress. Inhaber Christian Ress hat im historischen Gutshaus seiner Familie einen hochwertigen Veranstaltungsbereich entwickelt, der für private und geschäftliche Events gleichermaßen genutzt werden kann. Von der kleinen Geschäftsführungssitzung mit Privatkoch und Raritätenprobe über eine Traumhochzeit mit 100 Personen bis hin zur Programmpräsentation mit mehreren Hundert Gästen ist bei Balthasar Ress nun alles möglich!

„Uns ist es wichtig, unseren Gästen den Rheingau von seiner schönsten Seite zu präsentieren“, sagt Ress. „Wir wollen für unsere Kunden Erlebnisse schaffen, die sie so nirgends anders bekommen. Von exklusiven Weinproben in der wineBANK über kurzweilige Weinbergs-wanderungen mit spontaner Party zwischen den Reben mit unserem Rieslingbulli bis hin zu lässigen BBQs am Rheinufer. Unser Veranstaltungsteam liefert gerne Inspirationen für unvergessliche Incentives und Events!"

Zeitgemäß tagen. Entspannt feiern. Geschichte spüren.

Bis zum Jahr 1995 wurden im Gutshaus noch die Weine ausgebaut und gelagert. Die ältesten Gebäudeteile in der Rheinallee 7 stammen aus dem 17. Jahrhundert. Mittlerweile wurde der Betrieb in eine moderne Kellerei nur wenige Hundert Meter entfernt verlagert. Somit bietet das historische Ensemble mit seinen modern gestalteten Räumlichkeiten, dem rustikalen Gewölbekeller und dem hübsch angelegten Außenbereich einen eindrucksvollen Rahmen für Veranstaltungen.

Im Inneren des neuen Kaminsaals spürt man im modernen Ambiente die Geschichte des traditionsreichen Hauses. Zahlreiche Antiquitäten und Bilder sowie eine 1954er NSU mit Steib Beiwagen wurden hier wirkungsvoll in Szene gesetzt. Bei Dinner Bestuhlung finden hier bis zu 100 Personen Platz (Technische Ausstattung: 2,6m Leinwand, HD Beamer, leistungsstarke Beschallung, Funkmikrofone, etc.).

Besonders schön für die warmen Tage: Ein großes, verglastes Tor verbindet den Kaminsaal mit dem Garten. Neben dem Garten lädt auch der Hof zum Verweilen, Spielen und Genießen ein. Ein Empfang von 130 Personen ist im großzügigen Außengelände möglich. Einer der eindrucksvollsten Bereiche des Gutshauses befindet sich unter dem Gebäude: Der historische Gewölbekeller ist durch seine besondere Atmosphäre vor allem für Weinproben geeignet. Ferner wird er auch für den entspannten „After-Dinner”-Teil des Abends mit Liveband oder DJ genutzt. Der Gewölbekeller bietet Platz für bis zu 120 Personen. Für besonders exklusive Veranstaltungen mit Live Cooking in der Gaggenau Showküche bietet sich die Veritable Lounge an. Am Holztisch und der Bar können bis zu 20 Personen Platz nehmen (Technische Ausstattung: 3m Leinwand, HD Beamer, 5.1 Dolby Surround System, etc.). Der perfekte Rahmen für ein Management Meeting mit anschließendem Gourmetdinner.

Ein Bericht von Steven Buttlar, The Storybuilders vom 06.02.2020.

http://www.balthasar-ress.de/

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Edelsüß
  • Burgen im Taunus und im Rheingau
  • Ein Riesling zum Abschied
  • MICHAEL APITZ - Vom Rhein
  • Tod am Höllenberg

Übersicht über alle Bücher