Perlentaucherinnen gesucht

11.04.2019

Weingüter Wegeler laden zum kommunikativen Sektabend ins historische Gutshaus am Friedensplatz ein.

Frauen lieben Perlen - als Schmuckstücke und im Glas. Das wissen auch die Wein-Ladies der Weingüter Wegeler und laden am Freitag, den 26. April 2019, zu einem genussreichen Sekt-Abend der neuen Art ins stilvolle Gutshaus am Friedensplatz in Oestrich-Winkel ein. Unter dem Motto "Mädels! Sektchen?" dreht sich hier ab 18.00 Uhr alles um prickelnden Sektgenuss.

Der Abend - erdacht und gemacht von Mädels für Mädels - startet mit einer Legende im Glas, auf die Sektfans weltweit immer neue Loblieder singen. Sogar die Queen hatte diese Perlen schon im Glas. Auf einer Schlenderprobe können dann sechs Sektspezialitäten von weiß bis rot aus dem Rheingau und von der Mosel verkostet werden. Damit auch die Grundlage stimmt, werden feine Häppchen zum Sekt gereicht. Und natürlich gibt es ganz viel Gelegenheit zum Austausch mit dem Weingutsteam und allen Mädels, die auf Sekt und gute Unterhaltung stehen. Das alles ist für EUR 39,- zu haben.

Seit Generationen setzt man bei den Weingütern Wegeler im Rheingau und an der Mosel auf Weine und Sekte mit Biografie. Sie zu probieren und mehr über ihre Geschichte zu erfahren, das ist ein Vergnügen für Menschen, die das Besondere zu schätzen wissen.

Anmeldung erforderlich. Entweder telefonisch unter 06723 99 099 26 oder per E-mail unter info@wegeler.com.

Veranstaltungsadresse:
Weingüter Wegeler, Friedensplatz 9-11, 65375 Oestrich-Winkel

Fotos: Tanja Werle

Feine Häppchen werden zum Sekt gereicht
Feine Häppchen werden zum Sekt gereicht

Ein Bericht von Lydia Malethon, PR-Profitable vom 11.04.2019.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Mystische Pfade am Rhein
  • Frau Holle ist tot
  • Bildband A5: Der Rheingau von oben
  • Wiesbaden - Rhein-Taunus - Rheingau
  • Reiseführer Rheingau

Übersicht über alle Bücher