27.10.: SOUL D.VISION - sie fliegen wieder!

10.10.2018

Ein Soul Konzert zum tanzen mit Frontfrau Dunja*laDiva!
Die Brentanoscheune hebt ab, wenn sieben Vollblutmusiker und Frontfrau Dunja Koppenhöfer mit Powerstimme, unvergleichlichem Charme und Temperament, die Diamanten des Soul und Funk der letzten 40 Jahre mit ihrem "Flug zum Soul" live auf die Bühne bringen!

Funky Rhythmen, knackige Bläsersätze, treibende Grooves und die einzigartige Stimme der charmanten "Chef-Stewardess" DOLORES VON DER BAR bilden eine unverwechselbare musikalische Einheit: die SOUL D.VISION.

Von Stevie Wonder über Tower Of Power bis Jan Delay stilsicher und eigensinnig, mit Herz, Humor und Energie zelebriert die Band den Spirit of Soul und der Funk springt über!
Dieses Jahr haben wir (neben ein paar "alten Bekannten") eine ganz frische Besatzung - fliegen Sie mit, es lohnt sich:
Chief Attendant: Dolores von der Bar (Dunja Koppenhöfer) - vocals
Purser 1: Günni L'Amour (Volker Bender) - trumpet & flugelhorn
Purser 2: Max Maximal (Max Härtel) - sax 1
Purser 3: Francois Didier (Francois Heun) - sax 2
Co-Pilot: Mark Wing (Mark Schwarzmayr) - keys & hammond
Navigator: The Flow (Florian Hofmann) - guit
Funker: Roger Check (Hansi Malolepssy) - bass
Controller: El Snare (Thomas Elsner) - drums
Tower: Walter Knöpfle & Karl Emilson (Stephan Weber & Karl Seitelmann von STUDIO22) - sound & light
Das Publikum kann mittanzen: Es gibt keine Bestuhlung, nur Stehtische!
Karten für die Veranstaltung sind buchbar (21,00 EUR plus VV Gebühr) bei den bekannten Kartenvorverkaufsstellen und im Internet auf der Seite: www.rheingauer-wein-buehne.de
Termin: 27. 10. 2018
Einlass: 19:00 Uhr / Beginn: 20:00 Uhr

Ein Bericht von Wolfgang Junglas vom 10.10.2018.

http://www.rheingauer-wein-buehne.de/

268

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Totengruft
  • 111 Orte im Rheingau, die man gesehen haben muss
  • Burgen im Taunus und im Rheingau
  • Rheingauer Märchenstunden
  • Kunstgriff

Übersicht über alle Bücher