Oelsbergtour zum furiosen Pink-Floyd-Feuerwerk

30.08.2018

Spektakuläre Wanderung kombiniert zwei Highlights im Mittelrheintal
Oelsbergtour zur Nacht der 1000 Feuer, Samstag, 8. September 2018, Start ist um 17.30 Uhr am Ochsenturm an der B9 in Oberwesel

Wie kaum eine andere Stadt im Mittelrheintal wird Oberwesel vom Mittelalter geprägt. Die historische Stadtmauer gehört zu den beeindruckendsten Befestigungen in Deutschland. Besonders prächtig präsentiert sich Oberwesel in der Nacht der 1000 Feuer. Dann taucht das Feuerwerk "Eclipse - The Great Gig in The Sky" das Tal in grandioses Licht, synchron untermalt von Pink Floyds "Dark Side Oft he Moon". Eindrucksvoll ist auch der Oelsbergsteig, der einfachste der drei Klettersteige im Welterbetal. Er ist für trittsichere und schwindelfreie Anfänger geeignet. Trittstifte, Drahtseile und zwei Leitern erleichtern die Tour.

Beides - Oelsbergsteig und Feuerwerk - kombiniert Welterbeführer Wolfgang Blum bei einer spektakulären Rundwanderung. Sie beginnt am Ochsenturm und führt über den Oelsbergsteig zum Aussichtspunkt Maria Ruh direkt gegenüber der Loreley. Dort warten die Wanderer den Einbruch der Dämmerung ab. Anschließend wandern sie im Dunkeln über die Skulpturenwiese nach Oberwesel zurück, wo das furiose Musikfeuerwerk startet. Danach kann man das Weinfest besuchen.

Start ist am Samstag, 8. September 2018, um 17.30 Uhr am Ochsenturm in Oberwesel (an der B 9). Die Tour dauert inklusive Pausen vier Stunden. Wer mitgehen will, braucht Kondition für zehn Kilometer Wegstrecke sowie 300 Höhenmeter im Aufstieg und absolute Trittsicherheit. Rucksackverpflegung und Getränke muss jeder mitbringen, Stirn- oder Taschenlampe ist Pflicht.

Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person.
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
Infos unter 06722 / 750508

Rhein in Flammen Oberwesel 8. September 2018 Fahrt von Rüdesheim zur "Nacht der tausend Feuer"
Mit dem Partyschiff MS Beethoven von Rüdesheim zu Rhein in Flammen Oberwesel
www.ruedesheim.de/rheininflammen/

Ein Bericht von Wolfgang Blum vom 30.08.2018.

http://www.blum-wolfgang.de

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Der literarische Rheingau
  • Rheingau & Rheinhessen - Ein schöner Tag
  • Geisterchoral
  • Taunus und Rheingau
  • Genießen unter freiem Himmel, Rhein-Main

Übersicht über alle Bücher