Alle Artikel

Karte

Kunstgriff

Kunstraub in Wiesbaden: Ein wertvolles Gemälde des berühmten Expressionisten Alexej von Jawlensky wird gestohlen.
Norma Tanns dritter Fall
von Susanne Kronenberg, 278 Seiten
Gmeiner-Verlag, www.gmeiner-verlag.de
ISBN 978-3-8392-1048-2
Preis: 9,90 EUR

Susanne Kronenberg veröffentlicht einen Kriminalroman um den Wiesbadener Maler Alexej von Jawlensky

Der berühmte russische Expressionist Alexej von Jawlensky, der dem Künstlerkreis "Der Blaue Reiter" angehörte, verbrachte die letzten zwanzig Jahre seines Lebens in Wiesbaden. Viele bedeutende Werke sind in dieser Zeit entstanden und noch heute im Museum Wiesbaden zu bewundern. Im neuen Kriminalroman von Susanne Kronenberg spielt ein fiktives Werk des Malers eine wichtige Rolle. "Kunstgriff" ist der vierte Fall für ihre Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann. Ein fesselnder Krimi nicht nur für Kunstfreunde, mit präzisen Milieuschilderungen und authentischen Regionalbezügen.

Kunstraub in Wiesbaden: Ein wertvolles Gemälde des berühmten Expressionisten Alexej von Jawlensky wird gestohlen. Der Dieb fordert ein Lösegeld und droht andernfalls, das Kunstwerk zu zerstören. Während die Galeristin Undine Abendstern Privatdetektivin Norma Tann bittet, das Bild wiederzubeschaffen, wird die Wiesbadener Kriminalpolizei von einem unheimlichen Mord am Jagdschloss Platte in Atem gehalten. Geht im Taunus ein Mörder um, der seine Opfer mit Pfeil und Bogen jagt?
Norma Tann ist sich schon bald sicher: Zwischen den beiden Fällen gibt es einen Zusammenhang

Susanne Kronenberg wurde 1958 in Hameln geboren und lebt heute in Taunusstein bei Wiesbaden. Nach ihrem Studium der Innenarchitektur war sie zunächst als Redakteurin in einem Fachzeitschriftenverlag tätig, bald darauf erschien ihr erstes Jugendbuch. Inzwischen wurden elf Jugendbücher sowie deren Übersetzungen in mehrere Sprachen, Sachbücher und drei Krimis veröffentlicht, die sich weitgehend alle um die Themen Pferde und Reiten drehen. 2007 startete sie mit dem Kriminalroman "Weinrache" eine neue Serie um die Wiesbadener Privatdetektivin Norman Tann.

3

Übersicht über alle Bücher »

Werbung

Buchhandlung

Buchhandlung Untiedt
Winkeler Str. 47
65366 Geisenheim
Telefon 06722 - 8566

www.buch-untiedt.de


Bücher & Kalender