Burgruine Rossel. Foto: Michael Leukel

Der Osteinsche Park

Vortrag von Elisabeth Weymann
Vortragsreihe “Orte der Romantik entlang des Rheins“

Der Osteinsche Niederwald in Rüdesheim am Rhein ist ein „Ort, wo der Herr Graf von Ostein das Vergnu?gen gehabt hat, der Natur etwas nachzuhelfen zu können; er hat mit Kenntnis und Geschmack die besten Lagen und Wendungen zu wählen gewußt, um aus Kunst und Natur ein lieblich-tönendes Duo zu machen“. So lobte ein Besucher die Anlagen im 18. Jahrhundert und die Vorzüge des damaligen Riesenprojektes, aus einem Wald einen Lustwald zu gestalten, vermitteln sich noch heute.
Elisabeth Weymann von der Leibniz Universität Hannover stellt den historischen Parkwald am Eingang zum Welterbe Oberes Mittelrheintal vor und begründet, welcher Zeitgeschmack und wieviel Persönlichkeit seines Schöpfers an ihm abzulesen sind.
Beginn: 11:00 h / Einlass: 10:30 h
Veranstaltungsort: Badehaus im Garten des Brentanohauses

    545