Ausgabe der Gewinne der Tomobola zu Gunsten des Hattenheimer Fastnachtszugs

13.02.2024

Zwar ist die Fastnachtszeit vorbei, aber in Hattenheim steht noch eine Veranstaltung an, die im unmittelbaren Zusammenhang mit Fastnacht und insbesondere dem Hattenheimer Fastnachtszug steht.

Einen wesentlichen Beitrag zur Finanzierung des Fastnachtszugs steuert, wie der Vorsitzende des Vereinsrings, Matthias Hannes, betont, die von einigen Mitgliedern des Vereinsrings organisierte Tombola bei, bei der es eine Vielzahl sehr attraktive Preise zu gewinnen gibt. Die Preise sind zum überwiegenden Teil von Privatpersonen, örtlichen bzw. regionalen Firmen und Weingütern gespendet, die damit aktiv den Fastnachtszug unterstützen.

Die Ausgabe der Gewinne findet am Samstag, den 17.02.2024 von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Hattenheimer Burg statt.

Während der Ausgabe ist der Getränkestand im Außenbereich der Burg geöffnet und der Vereinsring freut sich über zahlreiche Gäste, interessante Gespräche und eine schönen Nachmittag in der Burg.
Auch der Erlös dieses Nachmittags fließt zu 100 Prozent in die Finanzierung des Hattenheimer Fastnachtszugs und trägt so dazu bei, dass der Fastnachtszug überhaupt durchgeführt werden kann.
Bei dieser Gelegenheit möchte sich der Vereinsring Hattenheim zudem auch auf diesem Weg bei allen Spendern bedanken, die mit Ihren Sach- und Geldspenden die Tombola erst möglich machen und damit einen erheblichen Beitrag zur Finanzierung des Hattenheimer Fastnachtszuges leisten.

Ein Bericht von Matthias Hannes, Vereinsring Hattenheim vom 13.02.2024.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingauer Tapas
  • Reiseführer Rheingau
  • Tod in zwei Tonarten
  • Frau Holle ist tot
  • Rheinsteigmord

Übersicht über alle Bücher