Rieslingschleife statt Ritzamba

05.02.2024

Fastnachtswanderung durch Erbacher und Hattenheimer Weinberge.

Seit Sommer ergänzen 14 Riesling Schleifen zwischen Flörsheim und Lorch das Wegenetz im Rheingau. Sie nehmen die Königin der Weißweinreben in den Fokus und heben besondere Themen hervor. Dazu gehören Löss und Lehm, Schlösser und Spätlese, Himmel und Hölle. Die Riesling Schleife bei Erbach und Hattenheim rückt Kräuter und Blumen in den Blick.

Sie ist nicht nur interessant, wenn die Blumenwiesen blühen und die Weinbergskräuter duften. Im Winter sind es vor allem die Feldkreuze und Bildstöcke, die den Reiz der Runde ausmachen. Zudem bieten sich unterwegs immer wieder herrliche Panoramablicke über den Rheingau und den Rhein hinweg ins rheinhessische Hügelland.

Wein- und Kulturbotschafter Wolfgang Blum begleitet Wanderer am Fastnachtssonntag (11. Februar) auf der Rieslingschleife „Kräuter und Blumen“. Die Teilnehmer treffen sich um 14.15 Uhr am Nepomukplatz in Erbach (5 Gehminuten vom Bahnhof). Von dort schlendern sie im Kisselbachtal gemächlich in Richtung Kloster Eberbach. Auf Höhe der Domäne Neuhof verlässt die Rieslingschleife das Tal, wechselt in Hattenheimer Gemarkung und leitet in den Weinbergen zur Margarethenkapelle am Ortsrand hinab. Dort wendet sie in Richtung Erbach und läuft an mehreren Feldkreuzen und Bildstöcken vorbei zurück zum Nepomukplatz.

Die Wanderung ist 8,6 Kilometer lang, unterwegs addieren sich 90 Höhenmeter auf. Sie dauert mit Infostopps und Erklärpausen dreieinhalb Stunden. Wer mitgehen will, braucht Getränke und Verpflegung für unterwegs.

Die Teilnahme kostet 8 Euro pro Person.
Kinder bis 16 Jahre sind frei.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Informationen unter 06722 / 750508

Ein Bericht von Wolfgang Blum vom 05.02.2024.

228

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Burgen im Taunus und im Rheingau
  • Weinorte im Rheingau
  • Der Mönch von Eberbach
  • Der Rheintalführer
  • Kunstgriff

Übersicht über alle Bücher