Treffpunkt Burggarten

23.05.2023

Auch in diesem Sommer wieder viel Musik und Spaß für Groß und Klein im Garten der Brömserburg in Rüdesheim.

Wenn die Tage länger und die Abende milder werden, wenn es manchmal schon ein bisschen nach Sommer riecht, dann stehen auch im Garten der Brömserburg in Rüdesheim alle Zeichen auf „Start“. Los geht’s am Samstag, den 3. Juni. Ganz besonders freut sich das Team darüber, dass auch diesmal wieder viele Künstler und Bands aus der Region mit dabei sein werden und zusammen mit neuen Events an den Wochenenden für spannende Konzerte und unvergessliche Begegnungen sorgen werden.

Geöffnet wird freitags und samstags ab 17.00 Uhr sowie sonntags ab 11.00 Uhr. Und damit der besondere Spirit auch weiterhin rund um die alten Mauern zu spüren ist und den vielen guten Geistern die Kraft nicht ausgeht, gönnt sich das Team während der kommenden Saison ab und zu auch mal ein Päuschen. Deshalb macht es Sinn, sich vorab auf der Website broemserburg.de zu informieren, was wann ansteht. Der Bogen ist – wie gewohnt - weit gespannt. Schließlich sollen alle ihre Favoriten treffen, Neues erleben und eine entspannte Zeit an diesem magischen Ort verbringen können.

Wenn am Samstag, den 3. Juni um 15.00 Uhr der Startschuss fällt, dann sind Groß und Klein zum fröhlichen Wiedersehen eingeladen. Ein kleines, kunterbuntes Kinderprogramm sorgt für Unterhaltung der kleinen Gäste. Die Großen treffen sich am Weinstand und stoßen auf einen großartigen Sommer an. Richtig dick kommt es für Eltern und die Kids dann am Folgetag, denn: Am 4. Juni ist Kindersonntag in Rüdesheim. Da ist nicht nur im Garten der Brömserburg jede Menge los.

Auch während der Magic Bike, die am Fronleichnam-Wochenende tausende Motorrad-Fans nach Rüdesheim lockt, ist der Burggarten geöffnet und es finden viele Konzerte auf Burgbühne statt. Das volle Programm ist unter magic-bike-ruedesheim.com/programm zu finden. Aus diesem besonderen Anlass geht es dann bereits am Donnerstag, den 8. Juni, los. Geniale Zeitzeugen auf vier Rädern versammeln die Rheingau Motor Classics am 27. August. Fast ein Must – nicht nur für Oldtimer Fans.

Auf jeden Fall vormerken sollte man sich heute schon mal das große Benefizkonzert mit Frank, Dunja und Friends am 10. August. Wieder werden zahlreiche Künstler auf großer Bühne zu sehen und zu hören sein und für all‘ die auftreten, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Bereits zum vierten Mal geht der Erlös an die Organisation „Du musst kämpfen“, die Menschen mit Krebs unterstützt.

Das gesamte Burgteam freut sich auf einen tollen Sommer, mitreißende Konzerte, glückliche Gäste und ein gutes Miteinander. Die Gläser im Weinstand sind poliert und Claudia Koch verwöhnt mit Rheingauer Spezialitäten aus dem Backofen. Alles ist vorbereitet. Die Freude ist groß. Jetzt kann’s losgehen.

Fotos: Jung, PR Profitable

Ein Bericht von Lydia Malethon, PR-Profitable vom 23.05.2023.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Frau Holle ist tot
  • Ein Riesling zum Abschied
  • Korkenzieher im Gepäck
  • Burgen im Taunus und im Rheingau
  • Tödliches Vermächtnis

Übersicht über alle Bücher