Musik, die gut tut und Gutes tut

29.07.2022

Großes Benefiz-Konzert im Garten der Brömserburg in Rüdesheim. Auftakt am Donnerstag für „Du musst kämpfen“, Freitag „Dunjas Singin‘ Class“ zu Gast, samstags“Liebe und andere Irrtümer“ mit den „Bassgeflüsters“ .

Bereits zum dritten Mal öffnen sich die Tore des Gartens der Brömserburg in Rüdesheim für ein großes Benefizkonzert mit „Frank, Dunja and Friends“. Der Erlös kommt über den Verein mit der Initiative „Du musst kämpfen! Jetzt erst recht“ krebskranken Kindern und Jugendlichen zu gute. Auch diesmal werden wieder viele Musiker und Bands auf der Bühne sein, denn Frank Zimmermann und Dunja Koppenhöfer haben viele Freunde, die von Herzen gerne mit dabei sind. Sie alle werden den Gästen am Donnerstag, den 11. August, einen bewegenden, unvergesslichen Abend im Schatten der alten Mauern bescheren. Auch viele Sponsoren tragen mit dazu bei, dass dieser Abend ein Volltreffer wird – für die Gäste, für die Künstler und für den guten Zweck.

Musikfans dürfen sich auf einen bunten Mix und viele mitreißende Beiträge auf der Bühne freuen. Mit dabei sind neben Frank Zimmermann und Dunja Koppenhöfer Menna Mulugeta, Stefan Glass, Rick Cheyenne, Elias Feijoo Gomez, Gerald Neubauer, Katrin Stoll, Michaela Riebeling, Stephan Haas, Magda Rogler und Nadine Ruppershofen von „Klavier & Wir“ sowie auch die Rheingau Vista Boys. Einlass ist um 18.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt und kostet EUR 13,- bei freier Platzwahl. Karten gibt’s in den Filialen der Rheingauer Volksband in Rüdesheim und Geisenheim sowie in Geisenheim bei der Buchhandlung Untiedt und an den Wochenenden auch am Weinstand im Garten der Brömserburg in Rüdesheim.

Das Event wird unterstützt von den Sponsoren: XPACT Consulting AG, Rheingauer Volksbank, Werner Elektrotechnik, M.L.G. Steuerberatung, Lions Club Rheingau, Weber Fahrzeugtechnik, Derstroff Tennisplatz Komplett Service, Bäcker Dries, perfect vision, Brömserburg – Die Burg am Rhein.

Coming up next:

Am Freitag, den 12. August ab 18.00 Uhr, ist nun auch bereits zum zweiten Mal „Dunjas Singin‘ Class“ zu Gast im Burggarten. Mittlerweile freuen sich fast 30 Schülerinnen und Schüler der Gesangspädagogin auf ein Happening mit vielen interessierten Gästen. Die Palette der Darbietungen ist breit. Auch der Chor und die Band sind wieder mit dabei. Das wird garantiert ein kurzweiliger Abend bei freiem Eintritt.

Der Samstagabend steht dann unter dem Motto „Liebe und andere Irrtümer“. Freuen darf man sich heute schon auf die „Bassgeflüsters“. Das temperamentvolle Duo Dunja Koppenhöfer (Vocals und Percussion) und Klaus-Sebastian Klose (Kontrabass und Vocals) serviert ein hoch emotionales Programm und eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Zustands, den man Liebe nennt. Los geht’s um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Foto: Volker Ostermann

Weitere Informationen als PDF-Datei

Ein Bericht von Lydia Malethon, PR-Profitable vom 29.07.2022.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Wiesbaden - Rhein-Taunus - Rheingau
  • Rheinsteig
  • Die spektakulärsten Kriminalfälle in Hessen
  • Rheingau
  • Tod am Höllenberg

Übersicht über alle Bücher