Rheingauer Gudeschein mit über 70 Teilnehmern gestartet

06.12.2021

Regionale Geschenkalternative pünktlich zu Weihnachten.

Was macht ein Geschenk zu einem guten Geschenk? Ganz einfach: es sollte dem Beschenkten gefallen und gerade in den aktuellen Zeiten eine gewisse Flexibilität bieten. Um „nichts falsch zu machen“ entscheiden sich deshalb immer mehr Menschen für einen Universalgutschein der großen Online-Anbieter. Kann man machen, muss man aber nicht – gerade wenn es vor Ort in der Region wirklich tolle Angebote gibt. Der neue Rheingauer Gudeschein bietet hier die perfekte Alternative – 100 % regional, flexibel und breit gefächert. Ab sofort ist dieser erhältlich und kann nun verschenkt werden.

Mehr als 70 regionale Betriebe sind bereits seit Verkaufsstart dabei – Tendenz weiter steigend. Die Einlösemöglichkeiten des Gudescheins sind damit vielfältig und reichen von Shopping (Kleidung, Papeterie, Schmuck, Wein…) über Schlemmen bis zu regionalen Erlebnissen und Verwöhnmomenten. Wer schauen möchte, wo genau der Gudeschein eingelöst werden kann: alle Partnerbetriebe sind stets aktuell auf gudeschein.de aufgeführt.

Gekauft werden kann der Gudeschein als hochwertige Geschenkkarte in den Filialen der Rheingauer Volksbank in Eltville, Oestrich, Geisenheim, Rüdesheim und Lorch. Dabei kann aus einer Vielzahl an Designs gewählt werden – egal ob für Geburtstage, Hochzeiten oder aktuell Weihnachten: der Gutschein kommt in einem modernen Design mit hochwertiger Geschenkverpackung daher.

Der Gutscheinwert ist völlig individuell wählbar bis zu einem Betrag von 150 Euro. Die Einlösung des Gutscheins ist genauso flexibel – durch Einscannen des individuellen QR-Codes kann der aktuelle Wert an der Kasse jeder Akzeptanzstelle festgestellt und der Kaufbetrag abgezogen werden. Verbleibt ein Restbetrag, kann dieser für spätere Einlösungen genutzt werden.

Natürlich ist der Gudeschein auch online verfügbar. Unter www.gudeschein.de kann der Gutschein rund um die Uhr gekauft und entweder selbst ausgedruckt oder per E-Mail verschickt werden. Möchte der Beschenkte gar kein Papier dabeihaben, dann kann er sich einfach im System registrieren und den Gutscheinwert in seine Wallet laden.

Das bestehende Gutscheinsystem des Rüdesheimer Gewerbevereins „Rheinschein“ wird übergangslos in das neue Gutscheinsystem überführt. Alle Rheinscheine behalten ihre Gültigkeit bis Ende 2024 und können wie gewohnt bei den bisherigen Akzeptanzstellen des Rheinscheins eingelöst werden. Wer möchte, kann seinen Rheinschein aber auch gegen einen Gudeschein eintauschen. Dies ist in den Filialen der Rheingauer Volksbank in Geisenheim und Rüdesheim möglich. Ein Umtausch, der sich lohnt, denn damit können viele neue Akzeptanzstellen im Rheingau genutzt werden.

https://www.gudeschein.de/

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingau-Höllen
  • Rheinhessen, Rheingau
  • Rheingauer Momente
  • Die Rache im Flaschenhals
  • Freistaat Flaschenhals

Übersicht über alle Bücher