Erntedankfeier der Rheingauer Winzer

26.10.2021

+++ fällt leider aus +++

+++ fällt leider aus +++

Am Sonntag, den 28.11.2021 laden die Rheingauer Winzer alle Freunde des Weines zur Erntedankfeier der Rheingauer Winzer ab 14 Uhr in der Basilika in Kloster Eberbach ein.

+++ fällt leider aus +++

Die in der Weinwelt einzigartige Erntedankfeier beginnt um 14 Uhr mit einem feierlichen Festgottesdienst in der besonderen Atmosphäre der Basilika von Kloster Eberbach.
Begleitet von den Weinmajestäten ziehen die Winzer der einzelnen Weinorte mit ihren Standarten in die Kirche ein. Pfarrer Nandkisore und Pfarrerin Schamp führen gemeinsam durch den ökumenischen Gottesdienst, der durch die musikalische Darbietung des Eltviller Chors St. Peter und Paul und dem Posaunenchor Eltville untermalt wird und danken gemeinsam mit den Rheingauer Weinhoheiten und den anwesenden Winzern für die gute Ernte des Jahres.
Der Schein der Kerzen und die gemeinsamen Lieder tragen zu einer besonders vorweihnachtlichen Atmosphäre in den Klostermauern bei. „Die festliche Stimmung durch das historische Gebäude und der Klang, wenn die rund 500 Gäste gemeinsam singen, ist etwas ganz Besonderes“, freut sich Präsident Peter Seyffardt.

Die Kollekte möchte der Rheingauer Weinbauverband mit tiefer Verbundenheit der Aktion „SolidAHRität“ des Bäuerlicher Hilfsfonds des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau zukommen lassen, um den Wiederaufbau an der Ahr zu unterstützen. Das Weinanbaugebiet wurde durch die Flutkatastrophe großflächig zerstört und leidet unter immensen Schäden.

Die weltliche Feier im Anschluss an den Gottesdienst muss in diesem Jahr leider ausfallen.

Alle Winzer, Jungwinzer, aber auch die nicht weinbauliche Bevölkerung sind eingeladen diese einmalig in der Weinwelt weltlich-festliche Stimmung zu genießen und damit gemeinsam in die Adventszeit einzustimmen.

Erntedankfest

Das Erntedankfest nach der Ernte ist im Christentum eine traditionelle Feier des landwirtschaftlichen Berufsstandes, bei der die Gläubigen Gott für das „Geschenk“ der Ernte danken – und zwar unabhängig vom Ernteergebnis und den stetig wechselnden Bedingungen und Herausforderungen, denen die Landwirte und Winzer ausgesetzt sind.

Foto: Erntedank 2019 © Rheingau

Ein Bericht von Isabel Baum, Rheingauer Weinwerbung vom 26.10.2021.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheinsteig - Der Weg ist das Ziel
  • Rheingrund
  • Ein Riesling zum Abschied
  • Burgen im Taunus und im Rheingau
  • MICHAEL APITZ - Vom Rhein

Übersicht über alle Bücher