Weihnachtsmarkt im Ranseler Landmuseum

26.11.2019

Förderverein ländlicher Kultur läutet die besinnliche Jahreszeit ein.

Nach dem erfolgreichen Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr öffnet das Landmuseum Ransel am Samstag, 30. November 2019 seine Pforten und lädt ein zum 3. Weihnachtsmarkt auf dem Vereinsgelände.

Das Programm ist gespickt mit Highlights sowie Gaumenfreuden für Jung und Alt. Ab 15 Uhr geht es los mit frischem Stockbrot vom Lagerfeuer und Kinderpunsch für die kleinen Gäste. Für Kinder bis 12 Jahre sind der erste Punsch und ein Stockbrot gratis.

Ab 17 Uhr beginnt die feierliche Eröffnung des Weihnachtsmarktes und im Zuge der einsetzenden Dämmerung wird die stimmungsvolle Beleuchtung zusammen mit dem glimmernden Lagerfeuer jeden Gast endgültig in weihnachtliche Stimmung einhauchen.

Natürlich ist über den ganzen Tag für das leibliche Wohl gesorgt. Auf alle Gäste warten heiße sowie kalte Getränke, die Suppenküche zaubert Deftiges aus dem Topf und vom Grill sind leckere Spezialitäten zu erwarten. Stilvolle Stände inspirieren für die anstehenden Weihnachtsgeschenke oder schöne Dekoration für das eigene Zuhause. Durch den Schutz der Halle des Museumsrestaurant Land Art, sind alle Gäste vor jeglicher Art von Witterung geschützt.

Ausreichend kostenlose Parkplätze direkt am Museumsgelände (beim Modehaus Arz) garantieren eine entspannte An- und Abreise.

Das Team vom Ranseler Landmuseum freut sich auf alle Gäste und garantiert für einen unvergesslichen Tag sowie besinnlichen Auftakt in die Weihnachtszeit.

Foto: Stefanie Arz

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Korkenzieher im Gepäck
  • Genießen unter freiem Himmel, Rhein-Main
  • Weinkompass Rheingau
  • Der literarische Rheingau
  • Der Rheingauer Weinschmecker

Übersicht über alle Bücher