Royales Sensorikseminar

08.11.2019

Weinköniginnen und Weinprinzessinnen aus dem Rheingau bilden sich weiter

Am 06.11.2019 nutzten 31 Weinköniginnen und Weinprinzessinnen aus den Orten des kompletten Rheingaus die Gelegenheit auf Initiative der Rheingauer Weinwerbung GmbH sich sensorisch weiterzubilden.

Mathias Schäfer vom Dezernat Weinbau in Eltville am Rhein führte die Weinhoheiten in die Welt der Aromen und Geschmacksvielfalt ein und trainierte mit vielen praktischen Übungen die Geschmacksknospen der jungen Frauen.

Welche Auswirkungen die äußerlichen Gegebenheiten, wie die Temperatur oder das Glas auf die die Aromen haben, wurde genauso beleuchtet wir die Geschmacksprofile verschiedener Rebsorten. Aromaproben und der Wassertest, bei dem es zu erkennen gilt, mit welchem der vier Geschmacksrichtungen das Wasser versetzt ist, waren ebenso Bestandteil der Schulung wie der Aufbau einer Weinprobe.

Mit viel Spaß trainierten die Weinmajestäten ihre Nasen und schulten ihren Gaumen. „Wir haben so viel gelernt. Die Welt der Aromen ist sehr faszinierend und es ist spannend wie viele Nuancen die Nase wahrnehmen kann “, begeisterte sich die Rheingauer Weinkönigin Valerie Gorgus.

„Die Weinköniginnen und Weinprinzessinnen stellen die besten Botschafter für den Rheingauer Wein da. Daher ist uns eine regelmäßige fachliche Weiterbildung dieser engagierten jungen Frauen sehr wichtig und erfährt große Unterstützung von uns“, so der Präsident des Rheingauer Weinbauverbandes e.V. Peter Seyffardt.

Ein Bericht von Isabel Baum, Rheingauer Weinwerbung GmbH vom 08.11.2019.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingau
  • Bildband A4: Der Rheingau von oben
  • Genießen unter freiem Himmel, Rhein-Main
  • Die verzauberten Frauen
  • Mystische Pfade am Rhein

Übersicht über alle Bücher