Herz zu verschenken

06.06.2019

Brot und Brötchen mit Herz der Bäckerei Laquai
Brot und Brötchen mit Herz der Bäckerei Laquai

Lorcher Traditions-Backhaus Laquai unterstützt Wanderausstellung zum Thema Organspende.
Spendenaktion läuft vom 17. Juni bis 13. Juli 2019

Am 14. Juni eröffnet Bürgermeister Jürgen Helbing die Wanderausstellung "Herz zu verschenken" mit einer Vernissage im Lorcher Hilchenhaus. Bis zum 5. Juli werden dort Fotos von Menschen gezeigt, die mit dem Thema Organspende aus persönlichen oder beruflichen Gründen eng verbunden sind. Das Lorcher Traditions-Backhaus Laquai unterstützt aus Überzeugung die Ausstellung, die vom Lorcher "Jannis Sternschnuppe e.V." ins Hilchenhaus geholt wurde, mit einer Spendenaktion.

"Für uns ist die Organspende und hier besonders das Thema Herztransplantationen im wahrsten Sinne des Wortes eine Herzensangelegenheit. Wir sind davon überzeugt, dass Herztransplantationen viele Leben retten und so auch dem Tod des Spenders einen Sinn geben können. Deshalb haben wir uns die Spendenaktion zur Ausstellung ausgedacht. Damit helfen wir dem Lorcher Jannis Sternschnuppe e.V., der viele gemeinnützige Kinderprojekte der Region unterstützt", sagt Frank Laquai, Chef der Backhaus F. Laquai GmbH.

Die Spendenaktion läuft vier Wochen lang, vom 17. Juni bis 13. Juli 2019. In diesem Zeitraum fließen vom Verkauf der "Rheinkruste" 20 Cent pro Brot an Jannis Sternschnuppe. Die Rheinkruste kommt während der Aktion mit einem bemehltem Herz daher. Die Kruste des handausgehobenen Roggenmischbrotes wird nach dem Backen mit Meersalzwasser bestrichen. Das ergibt einen einzigartigen Geschmack und seidigen Glanz. Vom Verkauf der Roggenbrötchen mit eingestanztem Herzen fließen je 2 Cent an Jannis Sternschnuppe.

Das Stammhaus der 1875 gegründeten Familienbäckerei Laquai befindet sich in Lorch im Rheingau. Hier haben sich 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach dem Firmenmotto "handgemacht" der Qualität verschrieben. Soweit wie möglich finden bei der Herstellung der Backwaren lokale und regionale Zutaten Verwendung. Zurzeit hat die Bäckerei Laquai 12 Filialen bzw. Verkaufsstellen im Rheingau und entlang des Mittelrheins.

Foto: Frank Laquai

Ein Bericht von Lydia Malethon, PR-Profitable vom 06.06.2019.

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Das Bouquet der Leidenschaft
  • Der literarische Rheingau
  • Die spektakulärsten Kriminalfälle in Hessen
  • Burgen am Mittelrhein
  • Rheingrund

Übersicht über alle Bücher