17.03.: IMPRO THEATER - Für Garderobe keine Haftung!

03.03.2019

Das bekannte Wiesbadener Improvisationstheater tritt wieder in der Brentanoscheune auf. Bei ihrem legendären „Wiesbadener Impro-Theater-Sommer“ spielen sie auf dem Neroberg immer vor großer Kulisse.

Die Zuschauer erwartet ein besonderes „Spontan-Vergnügen“ - Improtheater in seiner wahrscheinlich bekanntesten Form, konzentriert auf das wesentliche: Viele emotionale, rührende, traurige, fröhliche, auf jeden Fall aber immer neue und spritzige Szenen entstehen hier aus dem Stegreif. Ein Abend voller Welturaufführungen mit Wiesbadener Schauspielern die erfolgreich am Theater spielen.
Es spielen Tamara Bögle, Frederik Malsy und Marc Auel – an der Gitarre Marke Herz.
Der Programmchef der Rheingauer Wein Bühne, Wolfgang Junglas, freut sich schon: „Die Zuschauer in der Brentanoscheune erwartet wieder ein ungewöhnliches Spektakel – so etwas muss man einmal im Leben miterlebt haben: Professionelles Impro-Theater wie in der Großstadt!“
Beginn: 19:00 h / Einlass: 18:00 h
Veranstaltungsort: Brentanoscheune / Oestrich-Winkel / Hauptstraße 134a
Tickets: 19 € + VVK Gebühr (AK: 22 €) bei allen Vorverkaufsstellen und online zum ausdrucken: www.rheingauer-wein-buehne.de
Veranstalter: Rheingauer Weinbühne

Ein Bericht von Wolfgang Junglas vom 03.03.2019.

http://www.rheingauer-wein-buehne.de/

268

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Der Mönch von Eberbach
  • Rheingrund
  • Rheingauer Küchengeschichten
  • Ein Riesling zum Abschied
  • Korkenzieher im Gepäck

Übersicht über alle Bücher