Genuss im Terzett der Sinne

14.05.2018

Lesung am 15. Juni 2018 im Rheingauer Gutshaus der Weingüter Wegeler
Oestrich-Winkel, 5/2018. Ein Sommertag. Vielleicht im Rheingau. Eine Geschichte wird erzählt. Staunend lauscht man.

Kann das sein? Manchmal spielt das Leben unglaubliche Stücke. Wer sich darauf einlässt, erlebt gro-ßes Kino ... Und schon sind wir mittendrin in einem spannenden Wein-abend, den Autor Andreas Lukas und das Team der Weingüter Wegeler eigens für diesen Sommerabend arrangiert haben. Unter dem Motto "Genuss im Terzett der Sinne" öffnen sich am Freitag, 15. Juni um 18.30 Uhr, die Türen des historischen Rheingauer Gutshauses ... und die Ge-schichte nimmt ihren Lauf. Erzählt wird sie von Andreas Lukas, der aus seinem Buch " Nie mit, aber auch nicht ohne" liest. Wie der Protagonist seines Romans so ist auch er guten Tropfen zugetan, die im Rahmen des Abends kredenzt werden. Doch was an diesem Abend ins Glas und auf den Tisch kommt, das kommt nicht von ungefähr. Es ist von bester Qualität und mit Feingefühl abgestimmt, auf das, was der Autor in seine Seiten gepackt hat. So schmeckt Literatur Leseratten und Weinfans gleicherma-ßen. Überraschend anders, sinnlich und lebendig. Wie aus dem richtigen Leben - oder war das alles nur ein Traum? Andreas Lukas nimmt die Gäste mit auf seine Reise, bei der Traum und Realität, Erinnerung, Gefühle und Gedanken miteinander verknüpft sind. Genauso wie beim Wein ...

Freitag, 15, Juni 2018, 18.30 Uhr
Gutshaus der Weingüter Wegeler
Friedensplatz 9-11
65375 Oestrich-Winkel

Lesung, Wein und kleine Leckereien für EUR 25,-.

Anmeldung erforderlich über die Homepage oder Tel. 06723 990 99 26

Foto: Richard Kern

Ein Bericht von Lydia Malethon, PR-Profitablevom 14.05.2018.

http://www.wegeler.com

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheinhessen, Rheingau
  • Wiesbaden - Rhein-Taunus - Rheingau
  • Die spektakulärsten Kriminalfälle in Hessen
  • Rheingau
  • Rheinsteig - RheinBurgenWeg

Übersicht über alle Bücher