Neunundneunzig Mal Rheingau

12.05.2018

Rheingauer Autorinnen Lydia Malethon und Sabine Fladung haben neues Buch über Orte, Menschen, Bilder und Geschichten im Rheingau geschrieben/Verlosung

Rheingau. (sf) "Der Rheingau ist mehr als eine geografische Region im Südwesten von Hessen. Genuss und Lebensfreude - das verbinden viele Menschen mit ihm", sagen die beiden Autorinnen Lydia Malethon und Sabine Fladung. Und sie müssen es wissen, schließlich sind beide im Rheingau geboren, leben und arbeiten hier und lieben ihre Heimat. Schriftlich bewiesen haben sie das bereits vor zwei Jahren als Autorinnenteam des erfolgreichen Buches "Rheingauer Küchengeschichten" (156 Seiten, Hardcover, 9,90 Euro, Cocon Verlag, Hanau, ISBN 978-3-86314-306-0), in dem über 60 Rheingauer ihre besten Rezepte mit dazu gehörigen Geschichten rund um Region und Genuss verraten haben. Jetzt haben sie es schon wieder getan und gemeinsam ein Buch über den Rheingau geschrieben: "Neunundneunzig Mal Rheingau" heißt das neue Werk von Sabine Fladung und Lydia Malethon, erschienen im Cocon-Verlag Hanau, ISBN 978-3-86314-327-5, 208 Seiten und ab sofort überall im Handel für 14,80 Euro zu haben.

"Unsere Heimatregion hat großes Zukunftspotential und punktet nicht nur mit einer paradiesischen Landschaft und zahlreichen Welterbestätten. Sie gehört auch zu den beliebtesten Wohngebieten im Rhein-Main-Gebiet. Schließlich gehen Land und Fluss hier eine ganz besondere Symbiose ein, die selbst Profis nicht besser inszenieren könnten. Stattliche Palais, Schlösser und Burgen zeugen von einer großen Vergangenheit. Hier lag das Sehnsuchtsziel von Dichtern und Denkern. Weltbekannte Weingüter, Klöster, die Geschichte geschrieben haben, und eine kaum zu übertreffende Dichte an hochkarätigen Veranstaltungen zählen zu den Besuchermagneten", schwärmt das Autorinnenteam von seiner Heimat. Als waschechte Rheingauerinnen haben sie jetzt 99 interessante, spannende und unglaubliche Orte, Veranstaltungen, Vereine und Begebenheiten in ihrem Buch dokumentiert. Lydia Malethon und Sabine Fladung zeigen das historisch gewachsene Kulturland mit all seinen Facetten und geben zahlreiche Tipps zur Freizeitgestaltung, Einkehr und zum Wandern. Das Buch lädt ein, Menschen kennen zu lernen, die den Rheingau geprägt haben und bis heute dafür sorgen, dass diese Region so einzigartig ist.

"Die Germania und Schloss Vollrads, Kloster Eberbach, Wandern auf dem Rheinsteig, Weingenuss beim Winzer - das sind nur einige der Klassiker, die jeder kennt und die wir natürlich auch vorstellen. Aber was hat es mit der Lorcher Rieslingorgel auf sich? Wo kann man im Weinfass übernachten? Was macht das Geisenheimer Kino zu einem ganz besonderen Ort? Wo kann man ganz offiziell Wein studieren und warum gibt es im Rheingau eine WineBank? Wieso braucht Django hier keine Monatskarte und was ist das Erfolgsgeheimnis von Hajos "Gnoom"? Und schließlich: Wo kann man getrost ins Wasser oder im Hafen der Ehe vor Anker gehen?", das alles zeigen die Autorinnen auf. In ihrem Erlebnisführer "99 x Rheingau" beantworten Fladung und Malethon alle diese Fragen und vieles mehr: "Schließlich ist der Rheingau unsere Heimat und unsere Herzensangelegenheit zugleich".

Sabine Fladung ist Journalistin und schreibt Woche für Woche für das "Rheingau Echo". Lydia Malethon ist PR-Frau und betreut mit ihrer Agentur PR Profitable viele Kunden in der Region. Die beiden Freundinnen hatte sich durch Studium, Kindererziehung und die täglichen Anforderungen, die das Berufsleben an viel beschäftigte Menschen stellt, zunächst eine Weile aus den Augen verloren. Mit den "Rheingauer Küchengeschichten" sind sie wieder zusammengerückt und mit "Neunundneunzig Mal Rheingau" besiegeln sie ihre Freundschaft - zueinander und zur Region, in der sie leben.

Exklusiv bei rheingau.de gibt es fünf Exemplare des druckfrischen Buches "99xRheingau" zu gewinnen. Beantworten Sie die Frage "Wie heißen die beiden Rheingauer Autorinnen, die das Buch geschrieben haben?" und schicken Sie eine Postkarte mit der richtigen Antwort bis zum Mittwoch, den 16. Mai, an rheingau.de Im Mühlacker 8 in 65375 Oestrich-Winkel Adresse und Telefonnummer nicht vergessen, die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Ein Bericht von Sabine Fladung vom 12.05.2018.

427

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Der Rheintalführer
  • Rheinsteig - RheinBurgenWeg
  • MARCO POLO Reiseführer Rheingau, Wiesbaden
  • Tod in zwei Tonarten
  • 111 Orte im Rheingau, die man gesehen haben muss

Übersicht über alle Bücher