Benefizlauf

13.08.2023

Halbmarathon von Schierstein nach Rüdesheim zu Gunsten der Meira-Stiftung

Einen Benefizlauf organisierten Mitarbeiter und Freunde der Weingüter Allendorf und Breuer gemeinsam mit Sportlern aus dem Fitness-Studio Wyld in Erbach. Fast zwei Dutzend Teilnehmer waren bei dem Halbmarathon an den Start gegangen, die weiteste Anfahrt hatte Kilian Schmitges aus Erden an der Mosel auf sich genommen, der dann auch als Dritter ins Ziel gelaufen war. Start war am frühen Sonntagmorgen am Schiersteiner Hafen, von dort aus ging es auf der Halbmarathonstrecke von 21 Kilometern am Rhein entlang auf dem Leinpfad bis nach Rüdesheim zum Weinstrand. An mehreren Stellen hatten befreundete Helfer Verpflegungsstationen mit Wasser und Obst aufgebaut und die tapferen Läufer auch angefeuert. Zieleinlauf war im Weingut Georg Breuer, wo die Sportler mit Beifall von Freunden und Verwandten begrüßt wurden. Anschließend gab es auch einen gemeinsamen Umtrunk und einen Imbiss. 450 Euro waren bei dem Halbmarathon an Startgeldern und Spenden zusammengekommen. Das Geld geht an die Meira-Stiftung des Weingutes Allendorf, die schwerstbehinderte Kinder bei verschiedenen Therapien unterstützt. Ganz aktuell erhalten zwei Rheingauer Kinder von den Spenden des Marathonlaufes Reittherapiestunden. (sf)

Ein Bericht von Sabine Fladung vom 13.08.2023.

https://www.meira-hofstetter.de/

427

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Der Null-Promille-Winzer
  • Weinkompass Rheingau
  • Burgen am Mittelrhein
  • Rheingau – Rheinhessen, Wandern und Wein
  • Geisterchoral

Übersicht über alle Bücher