Rheingeheimnis

02.05.2023

Ein rätselhafter Stadtrundgang nicht nur für Touristen.

Rheingeheimnis verbindet den klassischen Escape Room und Escape Brettspiele zu einem spannenden Ausflug durch eure Stadt. Ihr erhaltet das gesamte Spielmaterial in einer praktischen Box und macht euch damit selbstständig auf den Weg. Auf eurer Route werdet ihr an verschiedenen Standorten mit Hilfe des Spielmaterials und eurer Umgebung knifflige Rätsel lösen.

Das erste Rheingeheimnis spielt in Rüdesheim am Rhein im Jahr 1892. Eurem Bruder Johannes gelingt bei seinem Aufenthalt in Frankreich ein Durchbruch in der Champagner-Herstellung. Für Johannes steht fest, dass er schnellstmöglich mit seinen Aufzeichnungen abreisen will, um in Rüdesheim eine eigene Sektkellerei zu gründen. Doch zu einem Wiedersehen zwischen euch kommt es nicht. Ihr erfahrt von einem Überfall und gierigen Köpfen, die hinter Johannes Erfindung her sind.

In dem Spiel „Schaumwein, Schiffchen und Scharade“ könnt ihr in einer Gruppe von 2-6 Personen auf einer barrierefreien Strecke von ca. 1 km Länge die Schönheit der Rüdesheimer Altstadt entdecken. Die Spielbox enthält 8 knifflige Rätsel verpackt in einer spannenden Geschichte. Ihr könnt das Abenteuer in eurer eigenen Geschwindigkeit spielen und jederzeit durch Pausen unterbrechen. Das Spiel ist das ganze Jahr über ohne Voranmeldung möglich.

Rheingeheimnis
Miriam Hummel
Hugo-Asbach-Str. 41
65385 Rüdesheim am Rhein
info@rheingeheimnis.de
Instagram & Facebook: @rheingeheimnis

https://rheingeheimnis.de/

3

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingauer Märchenstunden
  • Rheingauer Küchengeschichten
  • MARCO POLO Reiseführer Rheingau, Wiesbaden
  • Tödliches Vermächtnis
  • Reiseführer Rheingau

Übersicht über alle Bücher