Alpenfeeling im Oelsberg

11.04.2018

Ganz schön steil
Ganz schön steil

Klettersteig für Einsteiger in Oberwesel
Oelsbergsteig-Rundwanderung, Sonntag, 22. April 2018, Oberwesel am Ochsenturm (B9), Start: 14 Uhr, Dauer: 3 Stunden, Ende: 17.00 Uhr, Oberwesel, Günderodehaus

Das Mittelrheintal ist das alpinste Tal in Mitteleuropa außerhalb der Alpen. Das wird besonders deutlich auf den drei Klettersteigen. Der leichteste davon ist der Oelsbergsteig bei Oberwesel. Auf einer geführten Rundtour vermittelt Welterbe-Gästeführer Wolfgang Blum einen Hauch von Alpenfeeling. Start ist am Sonntag, 22. April 2018, um 14 Uhr in Oberwesel am Ochsenturm (Parkmöglichkeit an der B 9). Die Tour eignet sich besonders gut für Anfänger.

Nach zwei Leitern und kurzen drahtseilgesicherten Passagen wird der "Gipfelerfolg" bei der Rucksackrast an der offenen Schutzhütte am Beulsberg gefeiert. Zurück geht es über die Wiesen des Hochplateaus, wo die Kunstwerke des Skulpturenparks stehen. Die Tour endet am Günderodehaus, an dem sich einer der schönsten Blicke ins Welterbetal öffnet. Wer will, kann dort einkehren, die übrigen schlendern zum Startpunkt am Rhein zurück.

Die Wanderung dauert inklusive Pausen drei Stunden. Wer mitgehen will, braucht Kondition für sieben Kilometer sowie 300 Höhenmeter im Aufstieg, außerdem feste Schuhe und Trittsicherheit. Rucksackverpflegung und Getränke muss jeder mitbringen.

Die Teilnahme kostet 5 Euro pro Person, Kinder (bis 16) sind frei.
Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Tour findet bei jedem Wetter statt.
Infos unter 06722 / 750508

Ein Bericht von Wolfgang Blum vom 11.04.2018.

http://www.blum-wolfgang.de

228

zurück zur Übersicht

 

Interessante Bücher zum Thema Rheingau und Wein:

  • Rheingauer Küchengeschichten
  • Der Wein-Graf
  • Die verzauberten Frauen
  • Bildband Rheingau
  • Rheingau & Rheinhessen - Ein schöner Tag

Übersicht über alle Bücher