Weinversteigerung VDP.AUKTION.RÉSERVE

Weinversteigerungen haben im Rheingau eine lange Tradition.

Begründet wurde diese 1806, als der Herzog von Nassau erstmals im Kloster Eberbach Weine im Fass versteigern ließ. Heute geht es dabei hauptsächlich um Raritäten und kleinere Mengen ganz besonderer Weine. Seit einigen Jahren gibt es einen Live-Stream der Versteigerung und es kann online mitgeboten werden. Seit der 2022er Auktion werden alle Versteigerungsweine mit einem NFC-Chip und Blockchain-Technologie abgesichert.

Veranstalter: Kloster Eberbach & VDP.Rheingau
Veranstaltungsort: Laiendormitorium, Kloster Eberbach
Zeit: 11.03.2023 ? 11:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kontakt
Birgit Weinhold
weinhold@weingut-kloster-eberbach.de

166