Sabine Gramenz (Gesang) & Malte Kühn (Klavier): Berliner Schnauze mit viel Jefühl

Sabine Gramenz und Malte Kühn mit neuem Programm: Ein liebensjewürzicher Liederabend mit Raritäten aus Kabarett und Chanson aus dem Berlin der 1910er bis 1960er.

Nüscht nur das Klops-Lied ist ein janz dicker Klops! Ooch andere Frajen werden bei dieser Enzyklopädie berlinerischen Witzes beantwortet. Wer den Käse zum Bahnhof jerollt hat, wa. Und wofür Zwiebeln nüscht allet jut sind, wa. Und wat is eejentlisch een Schmackeduzchen? Erleben Sie Berliner Scharm: mit dem Besten von den Kollos, Claire Waldoff, Wolfgang Neuss, den Insulanern, Erich Kästner, Paul Linke und aus dem Zille sein Miljöh. Dit is Berlin!
Ob knorke, daffke oder schnafte - Bolle würd sich köstlich amüsiern! Ein Liederabend mit Schmackes - und Stil! Berlin jlamourös ...!

Der Kostenbeitrag beträgt 20 Euro. Karten sind im Vorverkauf telefonisch unter 0172-6642019 sowie per Email unter info@weinundkultur-eltville.de erhältlich.

Samstag, 16. März 2024, 19.30 Uhr

Bachmanns Wein+Kultur
"Über den Dächern von Eltville"
Gutenbergstr. 3
65343 Eltville
Tel. 0172-6642019
Fax: 06123-799902
mailto:info@weinundkultur-eltville.de

79