3. Mäzenatenkonzert

um 19:00 Uhr in der Basilica minor St. Valentin

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, dass wir Sie nach einem Jahr Abstinenz in diesem Jahr doch noch einladen können zu einem weiteren, nämlich unserem Concerti sacri des Frühbarock mit Werken von Monteverdi, Grandi, Mazzocchi, Schütz et al.

Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik Mainz widmen sich Werken in coronabedingt kleinerer Besetzung, den sog. geistlichen Konzerten. Solistisch, in Duetten und Ensembles, generalbaßbegleitet und im vokal-instrumentalen Konzertieren erklingen beeindruckende Schätze frühbarocker Vokalkunst.

Ich freue mich, dass wir auch bei diesem Konzert die musikalische Unterstützung von Kollegen der Hochschule und Profis der Alten Musikszene gewinnen konnten. Dadurch erhalten unsere Studierenden die Möglichkeit, auf professionellem Niveau Konzerterfahrungen zu sammeln.

Eine Anmeldung zum Konzert ist über die Homepage der Hochschule möglich: Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei. Es gelten die 2 G-Regeln. Wir freuen uns aber sehr, wenn Sie durch Ihre Spende am Ausgang zu Mäzenaten unserer jungen Musikerinnen und Musiker werden!

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Ihre

Elisabeth Scholl

3