• Evamaria Schubert und Stefan Kleinöder

  • An der Ortseinfahrt, Nähe Schlossallee

HERBSTZEIT IST PFLANZZEIT - Informations- und Beratungstage

Wir laden Sie ein zu 4.000 m² Gartenerlebnis. Rheingau Gärten informiert zu verschiedenen Fachthemen für Gartenliebhaber und Hausbesitzer.

Die Beratungstage „Herbstzeit ist Pflanzzeit“ finden jetzt am Wochenende statt.

Erleben Sie in unsere riesige Ausstellung. Wir beraten Sie umfassend .

Rheingau Gärten informiert zu verschiedenen Fachthemen für Gartenliebhaber und Hausbesitzer. Die Beratungstage „Herbstzeit ist Pflanzzeit“ finden jetzt am Wochenende statt. Bei Regen sorgt der Showroom mit 500 m² Fläche für entspannte Beratung im Trockenen.

Samstag und Sonntag, 25./26. September 2021, 10 - 18 Uhr
in der Erlebnisgärtnerei Johannisberg / Rheingau
Rheingau Gärten
Am Erntebringer 11a, 65366 Geisenheim-Johannisberg

„Der Herbst bietet ideale Bedingungen, um einen Garten zu bereichern: Pflanzen werden in den noch vom Sommer warmen Boden gesetzt. Die feuchte Herbst-Witterung unterstützt im Wachstum.”, erklärt Gartenbau-Diplomingenieur und Betriebsleiter Stefan Kleinöder. „Wir helfen am Wochenende dabei, passende Pflanzen für den gewünschten Standort auszuwählen. Mit der richtigen Erde und einem geeigneten Substrat wird der Pflanzerfolg sichergestellt.“

Der Hersteller ÖKOHUM präsentiert hochwertige, nachhaltige Erden und Dünger, die im Galabau Einsatz finden. Experten erklären Produkte wie „Naschgarten“ (mit Schafwoll-Pellets), „Kübelerde“ (mit stabiler Struktur) und „Moorbeet“ (torffrei, nachhaltig, mit Rindenhumus).

„Ob bunt oder in kuriosen Formen, Ziergräser beeindrucken mit einer großen Zahl von Variationen. Sie sind bestens geeignet, um andere Pflanzen zur Geltung zu bringen oder große Flächen attraktiv und pflegeleicht zu füllen. Auch als Solitäre bieten sie einen tollen Blickfang. Wir zeigen, welche Ziergräser nicht in Ihrem Garten fehlen sollten und geben Ihnen die passenden Tipps für den Pflanzerfolg.“ Gräser wie die zierliche Segge, das wunderschön gefärbte Flammengras, hoch wachsendes Pampasgras oder das markante Zebra-Chinaschilf sind der Trend in modernen Gärten; die Bewunderung der Nachbarn inklusive.

Auch mediterrane Pflanzen, Olivenbäume, Zitrusgewächse etc., gedeihen durch den Klimawandel immer besser in Deutschland und lassen sich als außergewöhnliche Solitäre dank preiswerter Wurzelheizungen (unter 100 Euro) bequem frostsicher durch den Winter bringen. „Profitieren Sie von unserer Erfahrung und verleihen Sie durch Exoten, z.B. Palmen oder Bananen, Ihrem Garten ein einzigartiges Flair.“, empfiehlt Evamaria Schubert von Rheingau Gärten.

Nächstes Themen-Wochenende am 16./17. Oktober: „Sichtschutz im Garten - Vorstellung der neuen Betonzäune und weiterer Sichtschutzelemente“.

* Riesige Pflanzen- und Gartenaccessoires-AuswahlHerbstliche Farben, Angebote, Highlights und Neuheiten auf 4.000 m² Ausstellungsfläche.
Auch der weiteste Weg lohnt sich.

* Getränke und Snacks
Bier vom Fass, Wein, Sekt, Erfrischungsgetränke und leckere Snacks in den Beratungspausen.

IHRE WÜNSCHE VON UNS GEBAUT
Inspiration, Beratung und Bau - Alles aus einer Hand
Erweitern Sie Ihren Lebensbereich mit Stil. Ob Fahrradstellplatz, Zaun, Terrasse, Wintergarten, Outdoor-Küche, Hofeinfahrt oder Carport. Wir bauen für jeden Anspruch von funktional bis luxuriös und machen Ihnen gern ein Angebot.

Weitere Informationen und Fotos: www.facebook.com/RheingauGaerten

525