Auf den Spuren des Rheingauer Gebücks

Entlang der geschichtsträchtigen Grenzbefestigung zu den letzten jahrhundertealten Gebückbäumen.

Mehrere hundert Jahre lang umschloss eine undurchlässige Grenzbefestigung mit nur vereinzelten Tordurchgängen den Rheingau. Wir nehmen Sie mit auf eine Tour entlang der alten Rheingauer Landwehr.
Lassen Sie sich erzählen, wie es zu dieser Landwehr kam und was es mit dem geschichtsträchtigen Baumgestrüpp auf sich hat. Entdecken Sie die letzten erhaltenen, nun jahrhundertealten Gebückbäume.

Treffpunkt: 65388 Schlangenbad, Wanderparkplatz "Adelheidtal", Ende Hessenallee, am hinteren Parkplatz
Dauer/Länge: ca. 4,75 h / ca. 15,0 km
Preis: ab 15,30 € / Erwachsene: 18€ / Kinder 6-12 Jahre: 5€
Anmeldeschluss: bis zum Vortag

479