30 Jahre Bio Selbstverständnis im Gutsausschank Hamm

Es geht um genießen, einfach, echt, ursprünglich, gutes Handwerk und nachhaltig.

Zur Info: Wir bieten bei Schlechtwetter sichere Plätze mit Infektionsabstand.

Sommerküche zum Bio-Riesling... Zisterzienserbrot vom Taunuswild mit buntem Linsensalat, der Bio-Mangold aus dem Jungfeld, für die selbstgemachten Maultaschen und feiern Sie mit uns 30 Jahre Bio-Selbstverständnis! Zum Wohl mit immer passendem Bio-Riesling und Bio-Spätburgunder aus unserem Weingut. Dazu Oricchette mit Borretschpesto aus dem Wingert mit gebratenen Pfifferlingen oder in Riesling mariniertes Winzersteak mit selbstgemachten Bio-Pelles jede Portion Bratkartoffeln jeweils frisch gebraten in der Pfanne, dazu herrlich belebend ein Gläschen Hammlet, Riesling trocken.
Oder ein frisch gebackenes Bergkäse-Souffle mit Bio- Blattsalaten in Traubendressing mit unserem Roséwein und vieles mehr...
Kleinigkeiten wie Rheingauer Tapas zum Naschen vorab oder unser spezieller Hamm-Burger mit Pulled Pork für Königstiger und auch eine leckere Variante für Veganer und Vegetarier. Viererlei von der Wisperforelle und dazu erste Bratkartoffeln, ein Sommersalat mit pikaten Hühnchenspießen, oder Antipasti und gebratenen Pfifferlingen, die Gemüse sind frisch geerntet aus dem Gutsgarten!... alles nach Familienrezeptur frisch gekocht und zubereitet!
Probieren Sie dazu unsere neuen Spätburgunder aus dem Holz oder unsere frischen, spritzigen Rieslinge und Probieren Sie unsere 60 Jahre Alte Reben voller Früchte oder mit viel Mineralik und Eleganz.
Unser Gutsgarten ist stets geöffnet, aber auch in unseren Gutsstuben lässt es sich herrlich pokulieren...

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und zum Wohl!
GEÖFFNET
Freitag und Samstag ab 18:00 bis 24:00 Uhr, warme Küche bis 22:00 Uhr
Sonn- u. Feiertags ab 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr, warme Küche bis 20:00 Uhr

227