Weingut Koegler

  • Kultur- und Weinbotschafter Ewald Schmitt

AUSGEZEICHNETE WEINGÜTER IM WEINGUT KOEGLER ZU GAST - Rheinhessen

Weinproben um 18:00 Uhr

Ausgezeichnete Weine aus den Weinanbaugebieten Deutschlands und dem eigenen Weingut werden mit ihren Besonderheiten in der 90minütigen Weinprobe im Hof Bechtermünz vorgestellt.

Durch eine monatlich wiederkehrende Folge von Weinproben, geführt von Kultur- und Weinbotschafter Ewald Schmitt, erweitert das Weingut J. Koegler im Jahr 2021 sein Angebot für Weinfreunde. Neben 4 Weinen aus dem jeweiligen Gebiet, wird ein Koegler-Wein als besonderer Akzent vorgestellt.

Den Auftakt in dieser Folge von Proben macht das mit 26.800 Hektar größte deutsche Weinanbaugebiet, nämlich Rheinhessen. Die ausgewählten Weine lenken den Blick auf die Besonderheiten des Weinanbaugebiets und die Vielfalt der Rebsorten. Terroir-Besonderheiten beispielsweise aus dem Rheinhessischen Hügelland oder der Steillage aus rotem Ton- und Sandstein werden genauso betrachtet wie deren Einfluss auf die Weine aus den Rebsorten Grüner Veltliner, Silvaner, Chardonnay, Riesling und Grauer Burgunder.

Teilnehmer-Preis: 20Euro; darin enthalten sind 5 Weine und Brot (Rheingauer Urstück Bäckerei Dries)
Reservierungen auf vinothek@weingut-koegler.de
Weitere Informationen unter „Terminkalender“ auf unserer Homepage.

339