Abgesagt - Höllenberg Rauschen: Die Burgunderpräsentation

Durch das am 28.Oktober 2020 von der Regierung der Bundesrepublik Deutschland neu verabschiedete Maßnahmenpaket für die Eindämmung des COVID-19 Virus, sagen wir leider bis auf Weiteres alle Veranstaltungen ab.
Bleiben Sie gesund!

Auch in Zeiten der Corona-Herausforderung möchten wir mit Ihnen die Erfolgsgeschichte des „Tags des offenen Rotweinkellers“ fortschreiben.
Natürlich unter besonderen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen für unsere Kunden.
Daher haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen, um Ihnen unvergessliche Genussmoment zu bereiten.

Moderierte Weinverkostung in der Vinothek der Domäne Assmannshausen
• Verkostung von 8 Rotweinspezialitäten
• Einmalige Chance zwei limitierte Raritäten aus den Jahren 2009 und 1988 zu verkosten
• Verkostung von Weinen aus unserer international bekannten Weinversteigerung
• Begleitende Köstlichkeiten von der Alten Bauernschänke in Assmannshausen
• Weinbergsrundgang (vor der Verkostung)
• Kellerrundgang (nach der Verkostung)

Teilnahme ausschließlich nach Voranmeldung
Eintritt zur Weinprobe 45,-€/Person (ab einem Einkauf von 200,- € pro Person wird der Eintrittspreis verrechnet)
Uhrzeit: 11:00 - 14:30 Uhr oder 15:30 - 19:00 Uhr
Weinbergsrundgang jeweils 45 Minuten vor Beginn

Anmeldungen unter:
Telefon: 06723-6046-0
E-Mail: marketing@weingut-kloster-eberbach.de
Bitte teilen Sie uns die Namen und Kontaktdaten aller Teilnehmer mit.

Außerdem benötigen wir von Ihnen die Information, ob Sie an der vorangestellten Weinbergsführung teilnehmen möchten.

166