Sektprobe an einem ungewöhnlichen Ort: Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank

Die Sektproben im Rahmen des Eltviller Sektfestes sind inzwischen Tradition geworden und finden stets an ungewöhnlichen Orten statt.

In diesem Jahr findet sie im Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank mit seiner herrlichen Rheinterrasse statt.*

Vinothekar Ulrich Bachmann wird wieder drei spannende Sekte unterschiedlicher Provenienz präsentieren.

Die Veranstaltung findet statt im Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank, Erbacher Str. 18 in Eltville.

Der Kostenbeitrag beträgt 18 Euro und beinhaltet drei Sektproben. Karten sind im Vorverkauf telefonisch unter 0172-6642019 sowie per Email unter info@eltviller-vinothek.de erhältlich, außerdem ab Juni 2019 in der Bücherstube Lauer in der Eltviller Fußgängerzone.

*Samstag, 3. Juli 2021, 15 Uhr
Treffpunkt: im Foyer des Tagungszentrums der Deutschen Bundesbank, Erbacher Str. 18 in Eltville.*

Veranstalter:
Bachmanns Wein+Kultur
"Über den Dächern von Eltville"
Gutenbergstr. 3
65343 Eltville
Tel. 0172-6642019 oder 06123-799900
Fax: 06123-799902
mailto:info@eltviller-vinothek.de