Impressionen Kräuterwanderungen

Kulinarische Kräuterwanderung Assmannshausen

Kommen Sie mit auf einen abwechslungsreichen Spaziergang durch Wald und Weinberge und lernen sie die heimischen Kräuter mit allen Sinnen kennen.

Es erwartet Sie ein 4-Gang-Menü mit begleitenden Weinen. Die Führung beginnt um 11.00 Uhr.

Im Frühling und Herbst präsentiert sich der kleine Rotweinort Assmannshausen thematisch rund um Kräuter, Rotwein und Natur. Ein abwechslungsreicher Spaziergang durch Wald und Weinberge erwartet Sie. Auf der geführten Wanderung lernen Sie die Vielfalt der Wildkräuter kennen und genießen die traumhaften Ausblicke auf den Rhein und die berühmte Rotweinlage "Höllenberg".

Je nach Witterung wird in den Weinbergen, in den Restaurants und/oder im Staatsweingut Assmannshausen ein frisches regionales 4-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen (jeweils 0,1 L) angeboten. Die Wanderung startet um 11.00 Uhr an der Pfarrkirche in Assmannshausen. Ende ca. 17.00 Uhr.

Das Frühlingsmenü 2021 steht derzeit noch nicht fest. Als kleine Einstimmung hier das Frühlingsmenü 2020:
Terrine von der geräucherten Wispertalforelle, Rieslinggelee und
Neunkräutermousse
Cremesüppchen von Bärlauch mit Giersch Delice
Rosa gebratene Lammhüfte mit Knoblauchrauke gratiniert, Kräuternocken und Frühlingsgemüse
Dessert mit Erdbeeren und Waldmeister
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Fotos: G. Schäfer, R. Wölfert, T. Nitzke
Die meisten Fotos sind anlässlich der Kräuterwanderung im April 2019 entstanden. Die Speisen auf den Bildern sind nicht im Menü 2021 enthalten. Die Kräuterwirte lassen sich jedes Jahr ein neues kreatives Menü für Sie einfallen.