Eva Demski liest

Die Frankfurter Schriftstellerin Eva Demski liest in der Brentanoscheune aus RHEINGAU und aus ihrem aktuellen Buch "Den Koffer trag ich selber".

In Ihren Erinnerungen erzählt sie über ein Leben, das gar nicht erst hätte anfangen sollen, und allen Widerständen zum Trotz bunt und spannend wird.
Ein sehr persönliches Buch: Unsentimentale Erinnerungen aus einem Leben mit vielen schönen und bösen Überraschungen, Momentaufnahmen, die die deutsche Geschichte der vergangenen Jahrzehnte widerspiegeln.
An ihrem Geburtstag beschenkt die Literatin die Region: Sie liest auch aus Ihrem Buch
Der Rheingau.
Der Rheingau ist die Heimat der Großmutter und das Ferienland ihrer Kindheit: Eva Demski kennt die Wiege der Weinromantik von Kindesbeinen an und zeigt uns ihren ganz persönlichen Rheingau: Sie erzählt von Weinbau und Lebenskunst sowie Reiz und Schrecken dieser sagenumwobenen Landschaft.
Kulturtragendes Handwerk, Romantik, Dramatik und Naturschauspiel bilden die Bühne für Eva Demskis empfindsames Buch über eine der spannendsten Landschaften Deutschlands.
Persönlich, poetisch - ein literarischer Genuss.
HINWEIS: DIE VERANSTALTUNG WURDE VERLEGT VOM 12.05.2020. Für den ursprünglichen Termin gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.