clair-obscur

Saxophonquartett der Berliner Philharmoniker

... Was hätte man im Jahr 1932 in einer Nacht in Berlin nicht alles erleben können! clair-obscur entführt das Publikum in diese vergangene Welt mit Musik von Kurt Weil, Hanns Eisler, Dimitri Schostakowitsch und den Comedian Harmonists u.v.a.