Kulinarisches Konzert mit Biber Herrmann

Es ist ein Höhepunkt im Krugjahr, wenn der Singer und Songwriter Biber Herrmann mit seiner Gitarre zu Gast ist, akustischen Folk & Blues spielt und das Krug-Team dazu ein viergängiges Menü mit begleitenden Weine zaubert.

2020 kommt einer der "authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler Deutschlands" mit seinem Programm "Für alle Sinne" am 13. und 14. März jeweils um 19 Uhr. Karten gibt es für 75 Euro im Krug unter 06723-99680 oder info@zum-krug-rheingau.de.

"Matthias ” Biber ” Herrmann spielt eine Musik, wie man sie - leider muss man sagen - nicht alle Tage und schon mal gar nicht im Radio hört, geschweige denn im Fernsehen zu sehen bekommt. Und das mit einer Hingabe, einem Feeling, dass man heutzutage im Zeitalter elektronischer Musik nicht mehr zu erhoffen wagte. Wohl auch nicht erwarten konnte. „Hand made – acoustic Music at it`s best “ im besten Sinne dieses Wortes. (Hessischer Rundfunk)