Eltviller Puppentheater spielt "Der geschenkte Stern"

Seit Jahren spielt das Eltviller Puppentheater in der Adventszeit ein selbstgeschriebenes Stück für Kinder und Erwachsene.

Das Kätzchen Said sucht ein kleines bisschen Glück und ist überzeugt, dass sie es irgendwo auf der Welt finden wird. Auf ihrem Weg begleitet sie der Stern, den ihr Freund Tarek ihr beim Abschied schenkt. Aber was ist das kleine bisschen Glück, das Said sucht?
Ist es das warme Plätzchen hinter dem Ofen von Hugo und Marie?
Sind es die Reichtümer, die Knorzel zaubern kann?
Oder ist es, mit Freunden zu erzählen und zu tanzen?

Das Stück ist geeignet für Kinder ab vier Jahren und für Erwachsene.

*Sonntag, 1. Dezember, 14.30 und 16 Uhr
Samstag, 7. Dezember, 16 Uhr
Sonntag, 8. Dezember, 16 Uhr
Dauer: ca. 45 Min.
Theaterkeller, Wörthstr. 58
Eintritt: 5 Euro, Familienkarte: 10 Euro*

Infos unter 0172-6642019 oder info@eltviller-vinothek.de

Eltviller Puppentheater
Rolf Lang, Direktor
Burgstr. 7
65343 Eltville
www.eltviller-puppentheater.de